SCHLAGWORTE: Shredderrückstände

Metalle aus Shredderabfällen zurückgewinnen

| Sicon bietet eine modulare Lösung für die vollständige Metallrückgewinnung aus feinen und ultrafeinen Shredderrückständen (ASR Fines) an.

Defra für thermische Verwertung von Shredderrückständen

| Der Weg ist frei in Großbritannien zur energetischen Verwertung von nichtrezyklierbaren Altauto-Shredderrückständen. Diese Entscheidung haben die britische Environment Agency und das Ministerium für Umwelt, Ernährung und ländlichen Raum (DEFRA) getroffen.

Verwertungskonzept für Shredderrückstände aus Altautos

| Die stoffliche Verwertung der Shredderrückstände (SR) aus dem Altauto-Recycling ist wichtig zur Erfüllung der künftigen Recyclingquoten der Altautoverordnung. Daher sind Aufbereitungstechnologien notwendig, die hochwertige Produkte erzeugen und so die entsprechenden Erlöse erzielen, um wirtschaftlich tragfähig zu sein. Zwei neue Aufbereitungsprozesse sollen gute Produktqualitäten des erzeugten Polyolefin-Kunststoff-Rezyklats erzeugen.

SiCon-Anlage in Betrieb gegangen

| Die SiCon-Anlage zur Aufbereitung von Shredderrückständen hat die Produktion aufgenommen. Pro Jahr können bis zu 20.000 Tonnen verarbeitet werden.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link