SCHLAGWORTE: Messe München

Ifat: Live-Demonstrationen während der Messe

| Zusätzlich zum Rahmenprogramm in den Foren werden erstmalig acht Live-Demonstrationen geboten – jeweils vier in den Bereichen Wasser & Abwasser sowie Recycling & Kommunaltechnik.

Ifat ist ausgebucht

| Die Umwelttechnologiemesse Ifat ist vier Monate vor Veranstaltungsbeginn bereits komplett ausgebucht - obwohl die Fläche im Vergleich zur vergangen Messe um 15.000 Quadratmetern vergrößert wurde.

IE expo 2013: Milliardeninvestitionen für ein grüneres China

| Die chinesische Zentralregierung will die ökologischen Herausforderungen des Landes besser in den Griff bekommen. Ob Emissionsminderung, Abfallbehandlung oder Wasserver- und -entsorgung: Die zu lösenden Aufgaben im Reich der Mitte sind gigantisch - genauso, wie die Finanzmittel, die die Staatsführung dafür bereitstellt.

Beratung zur Rücknahme von Solarmodulen

| Der Entsorgungsdienstleister Zentek bietet auf der Intersolar Beratung zur Rücknahme von Photovoltaik- und Solarmodulen an. Hintergrund sei eine Richtlinie der EU, die im Spätsommer dieses Jahres vom Europäischen Rat beschlossen werden soll, erklärt Zentek.

IFAT Entsorga: Mehr Besucher, mehr Aussteller, mehr Fläche

| Nach den Bestmarken bei der Ausstellerzahl und der Fläche, hat die IFAT Entsorga mit rund 125.000 Besuchern aus 180 Ländern einen weiteren Rekord aufgestellt. Das erklärt der Messeveranstalter, die Messe München International (MMI). Johannes F. Kirchhoff, Vorsitzender des Fachbeirats der IFAT Entsorga: „Die IFAT Entsorga 2012 zeichnet sich durch eine hohe Besucherfrequenz aus - deutlich mehr Gäste als zur vorherigen Messe 2010.“

IFAT ENTSORGA wieder mit Länder- und Themenspecials

| Die IFAT ENTSORGA 2012, die im Mai in München stattfindet, ergänzt mit ihrem Rahmenprogramm erneut das Ausstellungsangebot der Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft. An allen fünf Messetagen bieten die Foren Länder- und Themenspecials, Podiumsdiskussionen und Ausstellerpräsentationen. Das teilt der Veranstalter, die Messe München, mit. Unter anderem stehe das Special „Mega Cities - Mega Chances“ auf dem Programm.

IFAT ENTSORGA 2012 mit neuen Produktbereichen

| Die IFAT ENTSORGA baut ihr Portfolio weiter aus: Zur weltweit wichtigsten Fachmesse für Innovationen und Dienstleistungen in den Bereichen Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft werden im kommenden Jahr „Sekundärrohstoffanbieter“ und „Sekundärrohstoffabnehmer“ als neue Produktgruppen eingeführt. Das hat der Veranstalter, die Messe München International, bekannt gegeben.

IFAT ENTSORGA zieht positive Zwischenbilanz

| Ein Jahr vor der IFAT ENTSORGA zeichnet sich eine höhere Ausstellungsbeteiligung als zur Vorveranstaltung ab: „Die Zwischenbilanz der IFAT ENTSORGA übertrifft deutlich unsere Erwartungen. Die Ausstellerresonanz ist mehr als positiv“, so Eugen Egetenmeir, Geschäftsführer der Messe München. „Voraussichtlich werden wir im kommenden Jahr erstmals alle Hallen des Messegeländes belegen.“

IFAT Entsorga: Zufriedenes Fazit

| Weniger Besucher, aber dafür mehr Entscheider: Die Veranstalter der Umweltmesse IFAT Entsorga ziehen eine positive Bilanz aus den vergangenen fünf Tagen. Die Messe habe sich als Weltleitmesse der Umwelttechnologiebranche etabliert.

Turnuswechsel bei der IFAT China: Umweltmesse findet künftig jährlich statt

| Die größte Umwelttechnologiemesse Chinas, die IFAT CHINA + EPTEE + CWS, wird künftig jährlich stattfinden. Wie die Messe München mitteilt, soll die Turnus-Verkürzung auch der steigenden Dynamik des chinesischen Umweltmarktes Rechnung tragen.

Ifat-Entsorga: Veranstalter mit Anmeldungen zufrieden

| Rund sechs Monate vor Beginn der Recyclingmesse Ifat-Entsorga geben sich die Veranstalter zufrieden. Aktuell gebe es bereits mehr Anmeldungen als zum vergleichbaren Zeitpunkt im Jahr 2008. Alle für die Branche bedeutenden "Key Player" wären vertreten.

Neue Partnerschaft: Messe München und BDE kooperieren bei der IFAT

| Nach Köln kommt München. Nach dem Aus der Messezusammenarbeit des Bundesverbands der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft (BDE) und der Messe Koeln, gab der BDE nun einen neuen Partner bekannt: die Messe München International (MMI). Die Internationale Fachmesse für Wasser, Abwasser, Abfall und Recycling (IFAT) in München wird nun künftig unter dem Titel IFAT Entsorga stattfinden.

Neue Partnerschaft: Messe München und BDE kooperieren bei der IFAT

| Nach Köln kommt München. Nachdem dem Aus der Messezusammenarbeit des Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft (BDE) und der Messe Koeln, gab der BDE nun einen neuen Partner bekannt: die Messe München International (MMI). Die Internationale Fachmesse für Wasser, Abwasser, Abfall und Recycling (IFAT) in München wird nun künftig unter dem Titel IFAT Entsorga stattfinden.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link