SCHLAGWORTE: Mailand

Italienische Arbeitslose bauen Recyclingunternehmen

| In einer stillgelegten Fabrik bauen arbeitslose Italiener ein Recycling-Unternehmen auf. Sie hatten aufgrund der anhaltenden Rezession keine neue Arbeit gefunden. Also halfen sie sich selbst und ließen sich illegal in der Fabrik nieder. Bisher dulden die Behörden das Projekt.

Novelis baut Recyclinganlage in Mailand aus

| Novelis hat eine neue Recycling- und Stranggussanlage am italienischen Standort in Mailand eröffnet. Mit der Investitionssumme von 12 Millionen Euro in den Ausbau des Werks sei das die größte Einzelinvestition, die der Aluminiumkonzern und –Recycler eigenen Worten zufolge im zurückliegenden Jahrzehnt in Italien getätigt hat.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link