SCHLAGWORTE: Loacker

Loacker übernimmt Saarländische Rohprodukte

| Bisher wurde der Aufbereiter von Stahl- und Gießereischrott sowie Nichteisenmetallen Saarländische Rohprodukte gemeinsam von Scholz und Loacker betrieben. Zum Jahresbeginn 2014 wird Loacker nach eigenen Angaben den Recycler mit Sitz in Homburg komplett übernehmen.

Loacker Recycling übernimmt Schweizer Firmengruppe

| Das österreichische Familienunternehmen Loacker kauft die Betriebe der Schweizer Firmengruppe "Die Entsorger". Die Standorte sollen weiter geführt werden.

Kleine Explosion in Loacker-Shredderanlage

| Am Freitagmorgen hat sich nach Informationen des ORF eine Explosion in der Shredderanlage von Loacker in Götzis ereignet. Die Abfallwirtschaftsabteilung von Vorarlberg teilte demnach nach ihrer Untersuchung mit, dass die Verschrottung eines Behälters mit Lösungsmittelresten Ursache für die Explosion gewesen sei.

Teilweiser Betriebsstopp über Loacker Recycling verhängt?

| Die Vorarlberger Abfallwirtschaftsbehörde hat über Loacker Recycling einen teilweisen Betriebsstopp verhängt. Das teilt der ORF auf seiner Online-Seite mit. Die Grenzwerte für Kohlenwasserstoffe seien massiv überschritten worden. Das Unternehmen hat dazu heute Stellung bezogen und spricht von „Plausibilitätsfehlern bei der Erfassung der Luftmesswerte“.

Loacker verzichtet freiwillig auf E-Schrott in Wonfurt

| Loacker Recycling will am Standort in Wonfurt keine E-Schrott-Aufbereitung durchführen. Der Recyclingbetrieb konzentriere sich hier vielmehr auf die Kabel- beziehungsweise Metallaufbereitung. Diesen Entschluss hat Loacker jetzt publik gemacht.

Loacker darf vorerst keinen E-Schrott mehr verwerten

| Das österreichische Recyclingunternehmen Loacker darf am Standort Wonfurt keinen Elektroschrott mehr verwerten. Bis zur Beantwortung einiger durch die Messergebnisse noch offene Fragen untersagt das Landratsamt Haßberge der Firma Loacker einer Mitteilung zufolge nämlich ab sofort die Verwertung von E-Schrott. Es darf also nur noch Kabelschrott verwertet werden.

Loacker Recycling beteiligt sich an Schrotthändler Weiss

| Der österreichische Entsorger Loacker Recycling übernimmt 50 Prozent der Anteile des Salzburger Schrott- und Metallhändlers Weiss. Wie Loacker bekannt gab, erfolgte die Übernahme bereits Ende Januar. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Loacker Recycling sucht Partner in der Slowakei

| Das österreichische Recyclingunternehmen Loacker hat Probleme auf dem slowakischen Markt. Vor allem illegal geführte Betriebe machen es dem Vorarlberger Michael Loacker schwer: "Die kassieren das Material ein, plötzlich ist die Firma pleite, der Name ändert sich und alles ist weg."
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link