SCHLAGWORTE: Kupfernachfrage

Weltweite Kupferproduktion aus Schrott legt im ersten Quartal um ein Viertel zu

| Auch vom Kupfermarkt werden wieder überwiegend positive Neuigkeiten vermeldet. Die Produktion - sowohl im Minen-, als auch im Raffinadebereich - hat im ersten Quartal 2010 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zugenommen. Besonders im Bereich Kupfergewinnung aus Schrott hat die Produktion deutlich angezogen.

Kupferstudie: Weltweites Defizit von 155.000 Tonnen im Juni

| Dank der weiter steigenden Kupfernachfrage aus China lag das weltweite Defizit auf dem Kupfermarkt im Juni 2009 bei 155.000 Tonnen. Nach Angaben der International Copper Study Group (ICSG) betrug der saisonal bereinigte Wert noch 110.000 Tonnen. Bezogen auf die ersten sechs Monate des laufenden Jahres vermeldet ICSG ein Defizit von insgesamt 290.000 Tonnen. Auch den weltweiten Nachfragerückgang glich China im Alleingang aus.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link