SCHLAGWORTE: Homburg

Interseroh Serog eröffnet neuen Schrottplatz in Homburg

| Die Interseroh Serog GmbH eröffnet am 1. Juli einen Platz für Nichteisen-Metalle und Stahlschrott in Homburg. "Auf einer Fläche von 4.000 Quadratmetern bieten wir unseren Kunden eine Möglichkeit zur einfachen und sicheren Entsorgung ihrer Schrotte und Metalle", sagt Werner Bärnthaler, Geschäftsführer Interseroh Serog.

Metalldiebstahl: Haftbefehl gegen Schrotthändler

| Fahnder des saarländischen Landeskriminalamts (LKA) haben einen 46-jährigen Schrotthändler aus Homburg festgenommen. Er steht unter dem Verdacht, gestohlenes Metall angekauft zu haben - und gewusst zu haben, dass der Schrott aus Diebstählen stammt, wie ein Sprecher des LKA mitteilt. Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf insgesamt 72.000 Euro.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link