SCHLAGWORTE: Hertwich Engineering

Schmelz- und Gießofen-Kombination in Betrieb genommen

| Der Aluminiumkonzern Austria Metall hat den nach eigener Aussage bisher größten kippbaren Einkammer-Schmelz- und Gießofen in Betrieb genommen. Der Ofen wurde vom österreichischen Maschinen- und Anlagenbauer Hertwich Engineering geliefert. Beide Unternehmen haben den sogenannten SGO-70+ gemeinsam entwickelt.

Hertwich Engineering liefert Schrott-Schmelzofen nach Serbien

| Das slowenische Unternehmen Impol hat Hertwich Engineering den Auftrag zur Lieferung und Montage eines Schrottschmelzofens erteilt. Das teilt Hertwich Engineering mit. Die Inbetriebnahme des Schmelzofens ist für Juli 2013 geplant.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link