SCHLAGWORTE: Gülle

Anlage gewinnt Phosphat aus Schweinegülle

| Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) haben ein Verfahren zur Aufbereitung von Schweinegülle entwickelt. Damit lassen sich die in der Gülle enthaltenen ­Nährstoffe separieren und in eine transportfähige und dosierbare Form überführen.

Auszeichnung: „Beste Biogasanlage Englands“

| Auszeichnung für die Biogasanlage des Betreibers Fernbrook Bio im englischen Northamptonshire: Die Anlage ist mit dem "UK AD & Biogas Industry Award 2012" zur besten Biogasanlage Englands gekürt worden. Gebaut wurde sie vom deutschen Anlagenhersteller Weltec Biopower.

Technische Panne in Biogasanlage löst Fischsterben aus

| Eine technische Panne in einer Biogasanlage hat ein Fischsterben im Landkreis Rotenburg im nördlichen Niedersachsen verursacht. Aus der Anlage sollen große Mengen von Gülle und Gärresten in den angrenzenden Bach gelangt sein. Die Schäden der Verschmutzung sind nach Aussagen des Landkreises noch unklar.

EU bleibt dabei: Rechtlich ist Gülle Abfall

| Die EU-Kommission bleibt anscheinend bei ihrer Meinung, dass Gülle aus Biogasanlagen im rechtlichen Sinne als Abfall anzusehen ist. Beharrt die EU-Kommission darauf, müssen Betreiber von Biogasanlagen, die Gülle nutzen, neue Auflagen befürchten. Das kritisert der Deutsche Bauernverband (DBV) und hat die Bundesregierung in einem Schreiben aufgefordert, am Regierungsentwurf festzuhalten und im Zweifel die in Deutschland getroffene Auslegung des EU-Rechts vom Europäischen Gerichtshof bestätigen zu lassen.

Envitec Biogas nimmt Anlage in Italien in Betrieb

| Der niedersächsiche Biogasanlagenhersteller Envitec Biogas hat die erste italienische Anlage in Betrieb genommen. In Volta Mantovana bei Verona habe das Lohner Unternehmen im Juli eine Biogasanlage mit einer elektrischen Anschlussleistung von einem Megawatt an die Betreibergesellschaft Volta Energia übergeben, wie Envitec mitteilt. Das Gesamtinvestitionsvolumen belief sich demzufolge auf rund 4 Millionen Euro. Zudem haben die Niedersachsen jetzt auch ihre Halbjahresbilanz vorgestellt.

Weltec Biopower baut erste Biogasanlage in Wales

| Die Weltec Biopower GmbH beginnt im Februar mit dem Bau einer 800 kW-Biogasanlage in Großbritannien. Die Anlage im walisischen Talgarth, Brecon, wird bereits im Mai 2009 fertig gestellt sein. Sie besteht aus jeweils zwei etwa 3000 Kubikmeter und 5000 Kubikmeter großen Fermentern, einem 50 Kubikmeter fassenden Dosierer sowie je einer Separations- und Hygienisierungs-Einheit.

„Die Vergärung biogener Abfälle hat eine große Zukunft“

| Anlagenbauer Ulrich Schmack ist seit 15 Jahren in der Biogasbranche tätig. Er kennt den Markt und hat schon viele Veränderungen erlebt. Seine Prognose im RM-Interview: Der Biogasmarkt wird wachsen, vor allem der Sektor der abfallvergärenden Anlagen, und das neue EEG begünstigt die falschen Anlagen.

Kommende Veranstaltungen

Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link