SCHLAGWORTE: APEAL

Stahl am meisten recyceltes Verpackungsmaterial

| Mit der 2011 in Europa recycelten Menge an Stahlverpackungen könnte man einen Güterzug füllen, der von Berlin nach New York reicht. Diesen Vergleich zieht die Association of European Producers of Steel for Packaging (Apeal). Somit wurden 2,6 Millionen Tonnen Stahlverpackungen recycelt. Das entspreche einer Quote von 74 Prozent.

Recycling von Stahlverpackungen in EU steigt auf 71 Prozent

| 71 Prozent aller Stahlverpackungen wurden 2010 recycelt. Das zeigen die jetzt publizierten Zahlen der Association of European Producers of Steel for Packaging (APEAL). Darauf wolle sich die Stahlverpackungsindustrie aber nicht ausruhen, so APEAL. Schließlich liege das Recyclingziel für Metallverpackungen in der EU bei 80 Prozent im Jahr 2020 bei einem gleichzeitigen Zero-Waste-Deponierungsziel.

EU-Staaten recyceln mehr Blech-Verpackungen

| Die EU-Staaten haben 2009 Recyclingquoten für Stahlblechverpackungen von durchschnittlich über 72 Prozent erreicht. Das geht aus den aktuellen Daten der Association of European Producers of Steel for Packaging (APEAL) hervor. Damit übertreffe Stahlblech die Recyclingquoten anderer Verpackungsmaterialien wie Plastil, Getränkedosen und Glas.

Kurzfilm über das Recycling von Stahlverpackungen

| Von der Kaffeedose bis zur Maisbüchse: In etwas mehr als 3 Minuten zeigt die APEAL - der europäischen Verband der Hersteller von Stahlverpackungen - in einem neuen englischen Film, was mit den Verpackungen passiert, nachdem sie im Müll gelandet sind.

Rekordrate beim Recycling von Weißblech in Europa

| 70 Prozent betrug die Recyclingrate von Weißblech im vergangenen Jahr. Das geht aus den aktuellen Zahlen von Apeal, dem Verband der europäischen Weißblechhersteller, hervor. Damit liege die Rate weit über dem Recyclingwert anderer Verpackungswerkstoffe wie Kunststoff, Getränkekartons und Glas.

Weißblech in Europa beim Verpackungs-Recycling führend

| In Europa wurden im Jahr 2007 über 2,5 Millionen Tonnen Weißblechgebinde wiederverwertet. Dies entspricht einer Recyclingquote von 69 Prozent und einer CO2-Einsparung von 4,8 Millionen Tonnen.

Kommende Veranstaltungen

Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link