SCHLAGWORTE: Altkunststoffe

Kunststofftüten ab April kostenpflichtig

| Laut des Handelsverbandes Deutschland (HDE) wollen sich zahlreiche Unternehmen einer entsprechenden Vereinbarung des HDE mit dem Bundesumweltministerium (BMUB) anschließen.

Die Zukunft des Kunststoffs als Kreislauf

| Laut eines Berichts des Weltwirtschaftsforums, der Ellen MacArthur Foundation und McKinsey könnte die weltweite Kunststoffwirtschaft mit Hilfe von Prinzipien der Kreislaufwirtschaft grundlegend transformiert werden und so negative Auswirkungen wie die Verschmutzung der Meere durch Plastik verringern.

Cabka übernimmt Systec Mixed Plastics von DSD

| Seit Anfang Januar 2016 gehört die Systec Mixed Plastics GmbH (SMP), mit Sitz in Genthin, zu CABKA – unter dem neuen Namen CABKA GmbH Genthin. Das gaben die Geschäftsführer der Unternehmen, Gat Ramon (CABKA) und Michael Wiener (Duales System Holding), bekannt.

PET-Recycler setzt auf Sortierer von Sesotec

| Mit Hilfe einer neuen Anlage will BTB PET-Recycling die Abfallmenge verringern und so wettbewerbsfähig bleiben.

Sortierer von Tomra erkennt Kunststoffe und Metalle

| Tomra Sorting Recycling hat den Autosort Flake mit simultaner Dreifach-Sortierleistung vorgestellt. Laut Hersteller kombiniert er Farberkennung mit erweiterten Materialinformationen, um die Rückgewinnung qualitativ hochwertig recycelter Produkte zu maximieren.

Steigende Nachfrage nach Systalen Granulaten trotz Rohstoff-Baisse

| DKR meldet für 2015 bei Systalen einen gesundem Zuwachs. Neue Anwendungsmöglichkeiten und verbesserte Eigenschaften sorgen für wachsenden Absatz.

Sortiermaschinen für Plastikfolien und schwarze Kunststoffe

| Die Steinert-Gruppe hat mit UNISORT Film und UNISORT BlackScan zwei Sortiermaschinen auf den Markt gebracht, die Folien und schwarze Kunststoffe aussortieren können.

Altkunststoffe: Erste Hoffnungsschimmer

| Surendra Borad, Präsident der Altkunsstoff-Sparte des BIR, erläuterte auf der BIR-Konferenz in Prag, warum die Kunststoffrecycler durchaus Grund zum Optimismus haben können.

Prototyp für mikrowellenunterstützte Trocknung von Kunststoffgranulaten

| Im Rahmen des Hiperdry-Projektes wurde ein Prototypentrockner für Kunststoffgranulate entwickelt, der mikrowellenbasierte und konvektive Trocknung mit überhitztem Dampf miteinander verbindet.
Thorben Wengert, pixelio.de

Ökoprofil für Polypropylen

| Der grüne Punkt hat für Systalen Polypropylen (PP)-Granulate eine produktbezogene ökobilanzielle Berechnung erstellt.

Update für Kunststoffrecycling-Anlage

| Starlinger Recycling Technology hat das Anlagenmodell Recostar einem technischen und gestalterischen Relaunch unterzogen. Die neue Version soll mit großer Prozessvielfalt, einfacher, komfortabler Bedienung und geringem Energieverbrauch punkten.

PET in Deutschland mit hoher Recyclingquote

| PET-Getränkeflaschen werden in Deutschland laut einer Marktanalyse durch die GVM Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung (GVM) im Auftrag des Forum PET in der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen zu 93,6% recycelt.
Kunststoff Ballen

Multipet und Multiport auf der Fakuma

| Beide Unternehmen stellen auf der Messe vom 13. bis 17. Oktober im Messezentrum Friedrichshafen aus. Die Messe erwartet rund 46.000 Fachbesucher aus mehr als 100 Nationen.

Recycling von Kunststoffen wächst bis 2025 deutlich

| Bis 2025 werden in Europa bis zu 300 neue Sortieranlagen für Kunststoffabfälle in Betrieb genommen. Grund hierfür ist der weitere Ausbau des Recyclings in vielen europäischen Ländern. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung der Unternehmensberatung Ecoprog.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren

Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link