Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Güteüberwachung nach DIN EN 196

Ort: Düsseldorf
13.04.2021 - 14.04.2021

Die Teilnehmer lernen in dem Seminar die sachgerechte Durchführung der normativ festgelegten Prüfungen an Zementen, zementartigen Bindemitteln bzw. Roh- und Ausgangsstoffen kennen. Am ersten Seminartag wird zunächst auf die Probenahme und Probenvorbereitung sowie die Vorgehensweise bei Kalibrierungen und das Thema Messungenauigkeit eingegangen. Die quantitative Bestimmung verschiedener Zementeigenschaften (z. B. Glühverlust, Sulfat, Chlorid, Hüttensandgehalt und Hydratationswärme) wird detailliert vorgestellt. Außerdem erfolgt eine Einführung in die Grundlagen der Röntgenfluoreszenzanalyse. Am zweiten Seminartag stehen rheologische Prüfungen, Mörtelprüfungen sowie Prüfungen an Putz- und Mauerbindern im Vordergrund. Die Überwachung der Einrichtungen und die Ermittlung von Fehlerquellen sind weitere Schwerpunkte. Praktische Vorführungen im Labor runden die beiden Seminartage ab.

Die Tage sind auch einzeln buchbar.

Details

Beginn:
13.04.2021
Ende:
14.04.2021
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.vdz-online.de/wissensportal/weiterbildungen/gueteueberwachung-nach-din-en-196

Veranstalter

Verein Deutscher Zementwerke e. V. vdz
Website:
https://www.vdz-online.de/

Veranstaltungsort

VDZ Düsseldorf
Tannenstraße 2
Düsseldorf, 40476 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Website:
https://www.vdz-online.de
« Einführung rechtliche und technische Grundlagen der Abfallwirtschaft
Grundlehrgang zum Betriebsbeauftragten für Immissionsschutz (Immissionsschutzbeauftragte / Immissionsschutzbeauftragter) »