RECYCLING magazin 19 / 2014

    Preis: EUR 10,20 zzgl. Versandkosten*

    *Versandkosten Deutschland: EUR 4,00 / Ausland EUR 5,00
    Alle Preise Deutschland inkl. MwSt., alle Preise Ausland zzgl. MwSt.

    Jetzt Print-Ausgabe bestellen

    Personen

    Wechsel beim AWB Wetterau Wechsel im Vorstand von Aurubis Bvse bestätigt Präsidenten im Amt Neuer CFO bei Sims Metal Neue BSR-Vorstandschefin Wechsel im Management bei Eurofer
    News – Personen
    Wechsel beim AWB Wetterau Wechsel im Vorstand von Aurubis Bvse bestätigt Präsidenten im Amt Neuer CFO bei Sims Metal Neue BSR-Vorstandschefin Wechsel im Management bei Eurofer (S. 6)

    Unternehmen

    McDonald’s Deutschland startet im Oktober mit eigener Branchenlösung Genehmigungsstreit in Höchst beigelegt Illegale Ascheablagerung in Laar Saarland startet Sammelaktion alter Handys Remondis übernimmt EHG Recycling Metallrecycler Scholz wieder in der Gewinnzone
    News – Unternehmen
    McDonald’s Deutschland startet im Oktober mit eigener Branchenlösung Genehmigungsstreit in Höchst beigelegt Illegale Ascheablagerung in Laar Saarland startet Sammelaktion alter Handys Remondis übernimmt EHG Recycling Metallrecycler Scholz wieder in der Gewinnzone (S. 7)
    Es gibt inzwischen eine große Zahl von Interessenvertretungen für die Recyclingindustrie. Das ist auch notwendig, um der Branche Gehör zu verschaffen. Das Bureau of International Recycling ist allerdings der einzige Verband, der keine nationalen Interessen vertritt und international agiert.
    Recycling auf Weltniveau
    Es gibt inzwischen eine große Zahl von Interessenvertretungen für die Recyclingindustrie. Das ist auch notwendig, um der Branche Gehör zu verschaffen. Das Bureau of International Recycling ist allerdings der einzige Verband, der keine nationalen Interessen vertritt und international agiert. (S. 10)
    Die Anforderungen an die Abfallwirtschaft nehmen zu, nicht zuletzt durch das neue Programm der EU-Kommission. Aber was bedeutet das konkret für die Müllverbrennung? Vermutlich gute Geschäfte in den nächsten Jahren – zumindest dort, wo es schon Anlagen gibt.
    Brennen für Europa
    Die Anforderungen an die Abfallwirtschaft nehmen zu, nicht zuletzt durch das neue Programm der EU-Kommission. Aber was bedeutet das konkret für die Müllverbrennung? Vermutlich gute Geschäfte in den nächsten Jahren – zumindest dort, wo es schon Anlagen gibt. (S. 12)
    Wenn am 14. Oktober die Fakuma in Friedrichshafen ihre Tore öffnet, dreht sich alles um die Kunststoffverarbeitung. Recyclingmaterial wird dabei immer wichtiger. Ein Überblick über neue Produkte und Leistungen für Kunststoffrecycler.
    Kunststoff mit Kompetenz
    Wenn am 14. Oktober die Fakuma in Friedrichshafen ihre Tore öffnet, dreht sich alles um die Kunststoffverarbeitung. Recyclingmaterial wird dabei immer wichtiger. Ein Überblick über neue Produkte und Leistungen für Kunststoffrecycler. (S. 18)
    Als Spiel macht alles mehr Spaß – auch in der Abfallwirtschaft. Mit einer Simulation für den PC kann jeder sein eigenes virtuelles Unternehmen gründen und sich einmal als Leiter eines Recyclingunternehmens versuchen.
    Recycling für zu Hause
    Als Spiel macht alles mehr Spaß – auch in der Abfallwirtschaft. Mit einer Simulation für den PC kann jeder sein eigenes virtuelles Unternehmen gründen und sich einmal als Leiter eines Recyclingunternehmens versuchen. (S. 20)
    Mit fast 100.000 Besuchern gehört die Ecomondo zu Europas wichtigsten Umweltveranstaltungen. Auch für die deutsche Abfallwirtschaft lohnt sich die Reise nach Rimini.
    Umwelt im Fokus
    Mit fast 100.000 Besuchern gehört die Ecomondo zu Europas wichtigsten Umweltveranstaltungen. Auch für die deutsche Abfallwirtschaft lohnt sich die Reise nach Rimini. (S. 21)
    Das Biomassekraftwerk in Königs Wusterhausen erzeugt seit zehn Jahren Energie aus Alt- und Restholz. Ebenso alt sind die Siebrollen, die hier zum Einsatz kommen. Nach einer grundlegenden Überarbeitung durch den Verschleißteile-Spezialisten Craco arbeiten sie besser als je zuvor.
    Von der Rolle
    Das Biomassekraftwerk in Königs Wusterhausen erzeugt seit zehn Jahren Energie aus Alt- und Restholz. Ebenso alt sind die Siebrollen, die hier zum Einsatz kommen. Nach einer grundlegenden Überarbeitung durch den Verschleißteile-Spezialisten Craco arbeiten sie besser als je zuvor. (S. 22)

    Politik + Recht

    Bvse fordert Quote nach Wertstoffmenge Der Weg zum WertstoffG Kritik am Entwurf zur Änderung der Düngemittelverordnung
    News – Politik + Recht
    Bvse fordert Quote nach Wertstoffmenge Der Weg zum WertstoffG Kritik am Entwurf zur Änderung der Düngemittelverordnung (S. 24)
    Zwei Themen standen im Mittelpunkt der diesjährigen Jahrestagung der BDSV: Die aktuelle wirtschaftliche Lage der Stahlrecycler und der Trend zur Rekommunalisierung. In beiden Fällen zeigt sich der Verband bestenfalls bedingt optimistisch.
    Wenig Grund zum Optimismus
    Zwei Themen standen im Mittelpunkt der diesjährigen Jahrestagung der BDSV: Die aktuelle wirtschaftliche Lage der Stahlrecycler und der Trend zur Rekommunalisierung. In beiden Fällen zeigt sich der Verband bestenfalls bedingt optimistisch. (S. 25)
    In der Kommission werden die Rollen neu verteilt. Das bringt auch Änderungen für die Abfallwirtschaft mit sich. Und wie geht es mit den Plänen zur Kreislaufwirtschaft weiter? Eine Vorstellung der wichtigsten Personen und Ankündigungen.
    Alles klar, Herr Kommissar?
    In der Kommission werden die Rollen neu verteilt. Das bringt auch Änderungen für die Abfallwirtschaft mit sich. Und wie geht es mit den Plänen zur Kreislaufwirtschaft weiter? Eine Vorstellung der wichtigsten Personen und Ankündigungen. (S. 26)
    Die Umsetzungsfrist der EU-Altgeräterichtlinie ist seit Mitte Februar verstrichen. Die Bundesregierung muss in den nächsten zwei Monaten auf die erneute Mahnung von Brüssel reagieren, sonst droht Klage. Derzeit befindet sich der modifizierte Referentenentwurf des ElektroG in der Ressortabstimmung.
    Erneut abgemahnt
    Die Umsetzungsfrist der EU-Altgeräterichtlinie ist seit Mitte Februar verstrichen. Die Bundesregierung muss in den nächsten zwei Monaten auf die erneute Mahnung von Brüssel reagieren, sonst droht Klage. Derzeit befindet sich der modifizierte Referentenentwurf des ElektroG in der Ressortabstimmung. (S. 30)

    Wissenschaft + Technik

    Remondis Aqua patentiert Verfahren zur Phosphorrückgewinnung Phosphor aus HTC-Kohle Thermische Verwertung von Grünschnitt Interface verwendet recycelte Fischernetze Komatsu kündigt neuen Radlader an
    News – Wissenschaft + Technik
    Remondis Aqua patentiert Verfahren zur Phosphorrückgewinnung Phosphor aus HTC-Kohle Thermische Verwertung von Grünschnitt Interface verwendet recycelte Fischernetze Komatsu kündigt neuen Radlader an (S. 33)
    Duesmann & Hensel ist eines der führenden Unternehmen im Katalysatorrecycling. Mit dem in Kontinentaleuropa einzigartigen Plasmaofen erweitert das Unternehmen nun seine technischen Möglichkeiten um einen weiteren Schritt.
    Eine saubere Sache
    Duesmann & Hensel ist eines der führenden Unternehmen im Katalysatorrecycling. Mit dem in Kontinentaleuropa einzigartigen Plasmaofen erweitert das Unternehmen nun seine technischen Möglichkeiten um einen weiteren Schritt. (S. 34)

    Marktplätze

    Butzbach beendet Kleingerätesammlung Weniger Getränke in Mehrwegverpackungen
    News – Marktplätze
    Butzbach beendet Kleingerätesammlung Weniger Getränke in Mehrwegverpackungen (S. 36)
    Rohstoffe sind für den Wirtschaftsstandort überlebensnotwendig. Bei manchen Stoffen deuten sich aus den unterschiedlichsten Gründen Engpässe an. Um Kupfer muss man sich laut der Deutschen Rohstoffagentur allerdings keine Sorgen machen.
    Kupfer langfristig verfügbar
    Rohstoffe sind für den Wirtschaftsstandort überlebensnotwendig. Bei manchen Stoffen deuten sich aus den unterschiedlichsten Gründen Engpässe an. Um Kupfer muss man sich laut der Deutschen Rohstoffagentur allerdings keine Sorgen machen. (S. 37)
    Die sogenannten Sondermetalle oder strategische Metalle haben aufgrund ihrer Herkunft oder ihres Verwendungszwecks eine besondere Bedeutung. Gallium wird vor allem in der Halbleiterindustrie benötigt – und ist daher in nahezu jedem elektronischen Gerät enthalten.
    Wertvoll wie alter Wein
    Die sogenannten Sondermetalle oder strategische Metalle haben aufgrund ihrer Herkunft oder ihres Verwendungszwecks eine besondere Bedeutung. Gallium wird vor allem in der Halbleiterindustrie benötigt – und ist daher in nahezu jedem elektronischen Gerät enthalten. (S. 38)
    Die letzten Monate waren an den Märkten schwach. Darauf folgt nun eine Marktbereinigung, vor allem bei kleineren Metallhändlern. Der Metallindustrie geht es hingegen gut. Sie profitiert von guter Auftragslage und vollen Auftragsbüchern.
    Bereinigung trotz Erholung
    Die letzten Monate waren an den Märkten schwach. Darauf folgt nun eine Marktbereinigung, vor allem bei kleineren Metallhändlern. Der Metallindustrie geht es hingegen gut. Sie profitiert von guter Auftragslage und vollen Auftragsbüchern. (S. 40)

    Rubriken

    Neuland
    Editorial
    Neuland (S. 3)
    Aktuelle Daten aus der Kreislaufwirtschaft
    (S. 43)
    Termine
    (S. 44)
    Aktuelle Angebote und Gesuche
    Anzeigenmarkt
    Aktuelle Angebote und Gesuche (S. 45)

    Einzelheft-Bestellung

    RECYCLING magazin 19 / 2014

    Preis: EUR 10,20 zzgl. Versandkosten*

    *Versandkosten Deutschland: EUR 4,00 / Ausland EUR 5,00
    Alle Preise Deutschland inkl. MwSt., alle Preise Ausland zzgl. MwSt.

      Daten zur Kontaktperson

      Anrede *

      Nachname *

      Vorname *

      Ihre E-Mail-Adresse *

      Ihre Telefonnummer *

      Anschrift/Kontakt

      Firma

      Straße/Hausnummer *

      PLZ/Ort *

      Land *

      Zahlungsart *

      USt.-IdNr.

      Anmerkungen

      * Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert

      Mit dem Absenden dieser Nachricht willige ich ein, dass die angegebenen Daten zu meiner weiteren Betreuung und Zusendung der angeforderten Informationen verarbeitet und genutzt werden dürfen. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen in einer formlosen E-Mail. Datenschutzerklärung