Zeppelin Rental: Recycling im Fokus

Ab sofort stehen bei Zeppelin Rental in Deutschland die Umschlagbagger MH3024 IND, MH3024 ULM sowie MH3026 IND von Caterpillar zur Miete bereit.
Erhältlich sind die Modelle MH3024 IND, MH3024 ULM sowie MH3026 zur Miete. Bild: Zeppelin Rental

Damit wolle das Unternehmen der positiven Wirtschaftslage der Recyclingbranche und einem damit einhergehenden steigenden Mietbedarf Rechnung tragen.

In einer Pilotphase würden die MH-Bagger zunächst vorrangig von den Zeppelin Rental Mietstationen in Hannover-Laatzen und Frankenthal vermietet –aber ins gesamte deutsche Bundesgebiet. Die Mitarbeiter an den genannten Standorten verfügten bereits über langjährige Erfahrung oder wurden gesondert geschult, um sie für die professionelle Einsatzberatung im Bereich Recycling zu qualifizieren.

Die Maschinen mit der Modellbezeichnung ULM seien mit OilQuick 70/55 für den schnellen Anbaugerätewechsel von der Kabine aus ausgestattet. Standardmäßig erhalten sind hier Abbruch-Sortiergreifer, Scheren, Löffel und Grabenräumlöffel. Weitere Anbauteile können je nach Bedarf von den Mietstationen organisiert werden. Die beiden IND-Modelle seien mit fest angebautem Polyp-Greifer erhältlich.

„Gerade bei innerstädtischen Abbrucharbeiten geht der Trend hin zu einer Sortierung vor Ort“, erklärt Martin Sebestyén, Bereichsleiter Vermietung und Flottenmanagement bei Zeppelin Rental. „Zudem benötigen Recyclingbetriebe bei anstehenden Wartungszyklen oder einem Ausfall ihrer Eigentumsmaschinen temporär Ersatzgeräte. Auch ist das Szenario, dass Deponien Müll annehmen, diesen aber mit der eignen Technik nicht verarbeiten können, realistisch. In all diesen Fällen kommt die Miete der benötigten Umschlagbagger bei Zeppelin Rental ins Spiel. Unsere Pilotphase in diesem Bereich werden wir aber mit Sicherheit auch dazu nutzen, die Anforderungen und Bedürfnisse der Recyclingbranche noch besser kennenzulernen und unser Angebot darauf auszurichten.“

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here