ESN wählt neuen Vorstand

Im Rahmen der Mitgliederversammlung wurde zudem eine neue Satzung beschlossen.
Der neue ESN-Vorstand (v.l. Ralf Schmitz, Michael Diekmann, Britta Lewedag, Otto Dorozala, Dr. Rainer Cosson). Bild: ESN

Der Vorstand der ESN besteht nun aus dem Vorsitzenden Michael Diekmann (Wachtmann Rohstoffhandel), dem stellvertretender Vorsitzender Otto Dorozala (Otto Janzon Rohprodukten-Großhandel 
und Güternahverkehr, der stellvertretenden Vorsitzenden Britta Lewedag (B. Lewedag GmbH) sowie Dr. Rainer Cosson (BDSV) und Ralf Schmitz (VDM) Kassenführer der bleibt weiterhin Armin Graaf (Heinrich Schmitz GmbH).

Zudem wurde eine neue Satzung beschlossen, die aufgrund der neuen Entsorgungsfachbetriebeverordnung und der neuen Datenschutzverordnung nötig wurde. Auch eine neue Beitragsordnung wurde beschlossen. Nach Entgegennahme des Geschäftsberichts wurden der Vorstand und die Geschäftsführung entlastet sowie der neue Haushaltsplan beschlossen.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here