Klimaneutrale Abfallsammlung in Erftstadt und Pulheim geplant

Remondis, GVG Rhein-Erft, Zukunft Erdgas und Iveco wollen Biogas-Fahrzeuge testen.
Bild: Remondis

In Pulheim und in Erftstadt sollen die klimaneutralen LKWs von Iveco ab dem 1. August getestet werden. Zunächst sollen sechs Fahrzeuge zum Einsatz kommen.

Betankt werden sie an einer neuen Erdgastanksäule, die Remondis und die GVG in enger Zusammenarbeit mit Zukunft Erdgas in Hürth installieren. Durch eine sogenannte Fast-Fill-Betankung soll der Fahrer kaum mehr Zeit verlieren als bei einem üblichen Tankvorgang, insgesamt soll der Tankvorgang acht Minuten dauern. Die Reichweite einer Tankfüllung soll bei etwa 200 Kilometern liegen.

Bei den Fahrzeugen handelt es sich laut Iveco um dreiachsige Fahrgestelle mit gelenkter Nachlaufachse. Die 26-Tonner seien mit 330 PS motorisiert. Auf Wunsch von Remondis habe IVECO ein Abbiegeassistenzsystem eingebaut. Beim Setzen des Blinkers wird ein Monitor in der A-Säule rechts aktiviert. Der Fahrer soll so den toten Winkel im Blick haben.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here