Komptech stellt neuen „Terminator“ vor

Auf der IFAT will das Unternehmen das neue Modell seiner Zerkleinerungsserie vorstellen.
Die Zerkleinerung unterschiedlichster Materialien wie Haus- oder Gewerbemüll, Grünschnitt oder Altholz durch nur eine Maschine war die Zielsetzung bei der Konzeption und Neuentwicklung des Terminators „Type V“. Foto: Komptech

Beim neu entwickelten Terminator Type V handele es sich um eine zusätzliche Variante zu den bereits bestehenden Zerkleinerungseinheiten U, F und XXF. Bei der Konzeption habe die modulare Bauform eine entscheidende Rolle gespielt, es wurde Wert auf die Austauschmöglichkeit aller wesentlichen Komponenten gelegt. Optional soll auch erstmals eine Nachzerkleinerungseinheit unter der Walze verfügbar sein, die das Spektrum der möglichen Korngrößen zusätzlich erweitern soll.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here