SCHLAGWORTE: Transformatoren

Envio-Insolvenzverfahren eröffnet

| Beim Amtsgericht Dortmund ist am 5. Dezember 2011 das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Envio Recycling GmbH & Co KG eröffnet worden.

Envio hofft auf schnelle Ergebnisse

| Die an ihrem Standort in Dortmund gemessenen Schadstoffkonzentrationen könnten den Betrieb der Envio AG auch in den kommenden Wochen stark einschränken. Ein unabhängiger Gutachter soll so schnell wie möglich die Schadstoffquelle lokalisieren.

Envio entsorgt kontaminierte Transformatoren in Südkorea

| Der Umweltdienstleister Envio hat nach eigenen Angaben einen Großauftrag in Südkorea erhalten. Der südkoreanische Energieversorger KEPCO lässt von Envio 2.000 PCB-kontaminierte Transformatoren entsorgen. Bei Envio rechnet man nun mit Folgeaufträgen.

Entsorger Envio will Umsatz noch vor 2009 verdoppeln

| Der an die Börse strebende Entsorger Envio soll seinen Umsatz nach einem Bericht der online-site „finanzen.sueddeutsche.de“ noch vor 2009 verdoppeln.

Kommende Veranstaltungen

Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link