SCHLAGWORTE: Sammlung

Rudolpho Duba, pixelio.de

Brewelo entleert Altkleider-Container punktgenau mit ISOCollect

| Das Bremer Recyclingunternehmen Brewelo stattet den Großteil seiner Altkleidercontainer mit der intelligenten Füllstandsmessung von ISOCollect aus.

BDE weiter für haushaltsnahe Erfassung von E-Schrott

| Der Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft (BDE) sieht in den ADR-Regeln zum Batterietransport keine Einschränkung der haushaltnahen Sammlung.

Hamburg stellt Container für E-Kleingeräte auf

| In der Hansestadt wird ein neues Sammelsystem für Elektro-Kleingeräte eingeführt.

DGAW stellt Studie des Öko-Instituts infrage

| Nach Einschätzung der Deutschen Gesellschaft für Abfallwirtschaft (DGAW) sind ermittelten Prognosewerte der im Januar 2014 herausgegebenen Studie des Öko-Institutes zweifelhaft.

Stadt Köln erklärt Allgemeinverfügung für gegenstandslos

| Gegenüber mehreren Klägern gegen die Allgemeinverfügung der Stadt Köln zur Beendigung „illegaler“ Altkleidersammlungen hat die Stadt ihr Verwaltungshandeln für gegenstandslos erklärt und zugesichert, bereits eingezogene Altkleidercontainer an die Kläger herauszugeben.

BSR will E-Schrott in Baumärkten sammeln

| Die Berliner Stadtreinigung (BSR) sammelt in Rahmen ein Kooperation alte Elektrokleingeräte in mehreren Baumärkten. Nach BSR-Angaben ist die Aktion in den Hornbach-Filialen zunächst auf ein halbes Jahr begrenzt.

Kreis Segeberg vergibt Altkleidersammlung an Privatunternehmen

| Der Wege-Zweckverband der Gemeinden des Kreises Segeberg (WZV) hat das Einsammeln und Sortieren von Alttextilien europaweit ausgeschrieben. Den Zuschlag bekam K. & A. Wenkhaus - ein Hamburger Textil-Recycling-Unternehmen

bvse kritisiert Sammlung von Elektroaltgeräten

| Der Entsorgerverband bvse erneuert seine Kritik an den bestehenden Sammelstrukturen für Elektroaltgeräte. Diese seien „weder bürgernah noch flexibel“. Dass die Rücklaufquote sinkt, belegen auch die Zahlen der Stiftung Elektro-Altgeräte (EAR) aus dem Jahr 2012.

Niedersachsen: Änderung der Zuständigkeit für Anzeigen von gewerblichen Sammlungen

| Am Freitag, 8. November, ist das neue Abfallgesetz in Niedersachsen in Kraft getreten. Eine wichtige Neuerung betrifft die Zuständigkeit für die Bearbeitung der Anzeigen von gewerblichen und gemeinnützigen Sammlungen.

Altkleider-Sammlung: OVG Münster kassiert Untersagungsverfügungen

| Mit vier Beschlüssen auf einen Streich hat das Oberverwaltungsgericht Münster in vier vorläufigen Rechtsschutzverfahren den Beschwerden eines Unternehmens, das gewerblich mittels Containern Alttextilien sammelt, stattgegeben. Damit sind die Sammlungen des Unternehmens in mehreren Städten, die zuvor von den Behörden untersagt worden waren, vorläufig erlaubt.

Saubermacher erhält Großauftrag in Abu Dhabi

| Der österreichische Recyclingspezialist Saubermacher hat einen Großauftrag in Abu Dhabi gewonnen. Im Rahmen eines Joint Ventures mit der West Coast Cleaning and Environmental Services Company wird Saubermacher für die Abfallsammlung und die Reinigung von öffentlichen Plätzen in mehr als der Hälfte des Emirates zuständig sein.

Abnahme von Abfällen in der Binnenschifffahrt

| Bei der Sammlung, Abgabe und Abnahme von Abfällen in der Rhein- und Binnenschifffahrt wird ein elektronisches Bezahlsystem eingeführt. Dazu sei es notwendig, die im Ausführungsgesetz enthaltenen Ordnungswidrigkeitentatbestände anzupassen, erklärt der Bundestag.

Gewerbliche Alttextil-Sammler werden zum Rückzug gedrängt

| „Gewerbliche Sammlungen werden zugunsten kommunaler Sammelsysteme zunehmend untersagt, das entzieht vielen regelrecht die Existenzgrundlage“, kritisiert bvse-Vizepräsident und Vorsitzender des Fachverbandes Textilrecycling, Michael Sigloch. Dabei würden nach Auffassung des FTR im bvse immer mehr Grenzen überschritten.

BMU bittet Verbände um Stellungnahme zur gewerblichen Sammlung

| Helge Wendenburg hat die großen Entsorgerverbände um ihre Stellungnahme bezüglich der gewerblichen Sammlung gebeten. In seinem Anschreiben zeigt der Leiter der BMU-Abteilung Abfallwirtschaft auch sein offenes Ohr für etwaige Probleme, die sich aus der Anwendung der neuen Regeln der Paragrafen 17 und 18 des Kreislaufwirtschaftsgesetzes (KrWG) ergeben haben.

Kommende Veranstaltungen

Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link