SCHLAGWORTE: Rücknahme

Noventiz bietet bundesweite Rücknahme von Elektroaltgeräten an

| Noventiz nutzt dabei die Infrastrukur der Deutschen Post und von DHL.

VKU will E-Schrott in Baumärkten sammeln

| Private und kommunale Entsorger - sie wollen beide künftig Elektro- und Elektronikschrott sammeln. Bevor das neue Elektrogesetz in Kraft tritt, bringt sich der Kommunalverband in Stellung und schließt mit dem Verband der Baumärkte (BHB) eine entsprechende Rahmenvereinbarung.

Entwurf des ElektroG: VKU skeptisch bei der Rücknahmeverpflichtung

| Der Kommunalverband VKU begrüßt die Sammelziele, die im novellierten Elektrogesetz vorgeschrieben werden sollen. Allerdings bleibt der Verband skeptisch bezüglich Rücknahmeregelungen in dem kürzlich veröffentlichten Referentenentwurf und übt weitere Kritik.

WEEE-Änderungen in Kraft getreten

| Seit Freitag, 14. Februar, ist die Übergangsfrist für die Umsetzung der WEEE-Richtlinie in nationales Recht beendet. Allerdings hat noch kaum ein Land in Europa die neuen Regeln für Elektro- und Elektronik-Altgeräte umgesetzt.

PV Cycle gründet Dependance in Frankreich

| Das Rücknahmesystem für alte PV-Module PV Cycle ist nun auch auf dem französischen Markt aktiv. Dafür schlossen sich mehrere PV-Akteure zusammen.

Rücknahmepflicht für Möbel in Frankreich – Anmeldefrist läuft ab

| Neben der Rücknahmepflicht für E-Schrott, Batterien, Textilien und Verpackungen gibt es in Frankreich inzwischen weitere Entsorgungspflichten: für Hersteller von Möbeln und chemischen Produkten. Die Mengenmeldungen dazu müssen bald abgeschlossen sein.

Vere vermeldet dreitausendstes Mitglied

| Der Verband zur Rücknahme und Verwertung von Elektro- und Elektronikaltgeräten Vere hat zum Nikolaustag sein dreitausendstes Mitglied zu vermelden. "Die weiterhin ungebremste Entwicklung der Mitgliederzahl zeigt das Bedürfnis der KMU, ihre Interessen uneingeschränkt durch die Einflüsse von Konzernen auf politischer Ebene vertreten zu lassen", heißt es von Verabandsseite.

GRS Batterien schreibt Sortier- und Verwertungsleistung aus

| Die Stiftung Gemeinsames Rücknahmesystem Batterien (GRS) schreibt die Sortierung und Verwertung von rund 14.500 Tonnen Altbatterien für fünf Jahre aus. Außerdem gilt ab kommendem Jahr ein neues Sammelsystem.

Umweltminister Reinholz fordert flächendeckende E-Schrott-Entsorgung

| Der Vorsitzende der deutschen Umweltministerkonferenz, Thüringens Umweltminister Jürgen Reinholz, drängt auf eine flächendeckende Rücknahme von Elektro- und Elektronikgeräten. „Es kann nicht sein, dass der Bürger 20 Kilometer mit dem Auto fährt, um seinen alten Rasierapparat beim Wertstoffhof abzugeben“, so der Minister.

PV Cycle Italia als Rücknahmeprogramm für PV-Module akkreditiert

| Die italienische Energieagentur GSE hat PV Cycle Italia als akkreditiertes Sammel- und Recyclingprogramm für ausgediente Photovoltaik-Module anerkannt. Seit Juli 2012 ist das Sammeln und Recyceln von PV-Modulen eine zwinge Voraussetzung, um eine Einspeisevergütung für Solarstrom zu erhalten.

Reclay begrüßt DUH-Forderung nach Rücknahmesystem für Altmedikamente

| Die Reclay Group begrüßt die Forderung der Deutschen Umwelthilfe DUH) nach einer Einführung eines bundesweit einheitlichen Medikamenten-Sammelsystem in Apotheken. „Das ist genau der richtige Weg, um die Verbraucher über eine Rückgabe aufzuklären und die unsachgemäße Entsorgung von Altmedikamenten einzudämmen“, sagte Raffael A. Fruscio, Gesellschafter der Reclay Group.

PV Cycle jetzt akkreditiertes Rücknahmeprogramm für PV-Module in Italien

| Die italienische Energieagentur GSE hat PV Cycle Italia als akkreditiertes Sammel- und Recyclingprogramm für ausgediente Photovoltaik-Module anerkannt. Damit wird PV Cycle eines von zehn Rücknahmesystemen. Seit Juli 2012 ist das Sammeln und Recyceln von PV-Modulen eine zwinge Voraussetzung, um eine Einspeisevergütung zu erhalten.

E-Schrott-Sammlung muss simple und bürgernah sein

| Die Deutschen trennen ihren Abfall sehr ordentlich. „An mangelnder Bereitschaft kann es also nicht liegen, dass 20 Millionen alte Computer und 83 Millionen alte Handys in Haushalten verstauben und viele Kleingeräte im Restmüll landen“, sagte Klaus Müller, Vorsitzender des bvse-Fachverbands Schrott, E-Schrott und Kfz-Recycling beim Elektro(nik)-Altgerätetag. „Was fehlt, sind kurze Wege.“

Riemann übernimmt Alleingeschäftsführung der Lightcycle Retourlogistik und Service GmbH

| Stephan Riemann hat am 1. Oktober die Alleingeschäftsführung der Lightcycle Retourlogistik und Service GmbH übernommen. Diese Personalie hat Lightcycle heute bekannt gegeben.

Kommende Veranstaltungen

Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link