SCHLAGWORTE: Rohstoffeffizienz

CarbonWasteCycle für deutschen Rohstoffeffizienz-Preis nominiert

| Das Sächsische Textilforschungsinstitut (STFI) ist als Forschungseinrichtung mit dem Projekt "CarbonWasteCycle – Recyclingkonzept für Carbonfaserabfälle" für den Rohstoffeffizienz-Preis nominiert. Ob das Institut das Preisgeld von 10.000 Euro gewinnt, entscheidet sich Ende November in Berlin.

Projekt „Entzinkung von Stahlschrotten“ mit Preis gekürt

| Die Clausthaler Umwelttechnik-Institut GmbH (CUTEC) ist gestern mit dem Deutschen Rohstoffeffizienz-Preis 2012 ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung erhielt das Verbundprojekt „Entzinkung von Stahlschrotten“. Der Bau einer industriellen Entzinkungsanlage ist laut CUTEC für 2013 geplant.

BGR legt Bericht zur deutschen Rohstoffsituation vor

| In der deutschen rohstoffverarbeitenden Industrie setzt sich die Erkenntnis durch, dass insbesondere für die Einführung innovativer Technologien die Lieferketten bis in den primären Rohstoffsektor besser abgesichert werden müssen. Das ist ein Ergebnis des aktuellen Rohstoffsituationsberichts für Deutschland, den die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) jetzt vorgelegt hat. Dieser enthalte alle wichtigen Daten zur aktuellen Versorgungssituation bei mineralischen Rohstoffen und Energierohstoffen, so die BGR.

UBA präsentiert neue Daten zur Rohstoffeffizienz

| Deutschland kommt beim Ressourcenschutz zu langsam voran. Dieses Fazit ziehen das Umweltbundesamt (UBA) und das Statistische Bundesamt nach den neuesten Ergebnissen der Umweltökonomischen Gesamtrechnungen. Das Ziel der Bundesregierung, die Rohstoffeffizienz bis 2020 im Vergleich zu 1994 zu verdoppeln, sei mit den bisherigen Maßnahmen nicht erreichbar.

Kommende Veranstaltungen

Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link