SCHLAGWORTE: Raffinade-Zinn

Die 10 größten Zinnproduzenten 2011

| Die britische Non-Profit-Organisation ITRI hat in einer Umfrage die zehn größten Raffinadezinn-Produzenten ermittelt. Belgien stellt das einzige europäische Unternehmen.

Chinas Raffinade-Zinn-Produktion steigt sprunghaft

| China hat in den ersten beiden Monaten 2011 einen Produktionssprung bei Raffinade-Zinn um 19 Prozent geschafft. Insgesamt hat das Land in diesem Zeitraum 23.995 Tonnen hergestellt. Das geht aus den Zahlen der China Nonferrous Metals Industry Association (CNIA) hervor. Den Anstieg begründet CNIA mit Rekordpreisen für Zinn, die stimulierend auf die Produktion und den Verkauf gewirkt hätten.

Japans Zinn-Importe steigen steil an

| Japan hat im vergangenen Jahr 35.266 Tonnen Rafinade-Zinn importiert. Das sei ein Anstieg von 60 Prozent, wie die Industrieorganisation ITRI mitteilt. Japan sei damit nicht weit vom bisherigen Rekordjahr 2006 entfern, als 36.883 Tonnen Raffinade-Zinn eingeführt wurden.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link