SCHLAGWORTE: Preiserhöhung

Stahl: Nächste Preiserhöhung angekündigt

| Nach ThyssenKrupp ist nun der weltweit größte Stahlhersteller ArcelorMittal an der Reihe. Um 12 bis 15 Prozent will der luxemburgische Konzern die Preise für unlegierten Flachstahl erhöhen, berichtet die Nachrichtenagentur Dow Jones.

Salzgitter plant Preiserhöhung für seine Stahlprodukte

| Die Salzgitter AG hat ihre angekündigten Preiserhöhungen für das vierte Quartal präzisiert. Wie das Unternehmen am 4. September mitteilte, sollen die Preise im Grobblechsektor zum 1. Oktober um rund 20 Euro je Tonne steigen.

Kommende Veranstaltungen

Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link