SCHLAGWORTE: Diskussion

„Konzentration der Entsorgungswirtschaft: Ein gewünschter Effekt?“

| Alba-Deutschland, USB-Bochum, Remondis, EDG-Dortmund und Sita-Deutschland stellen einer Podiumsdiskussion in Dortmund unter Leitung des WDR 2-Moderators Tom Hegermann.

Kommt in Landsberg wieder die Einheitstonne?

| Moderne Sortieranlagen, die den Müll sauber in Wertstoffe zerlegen können, machen die Müll-Trennung im Privathaushalt überflüssig. In Landsberg seien daher derzeit mehrere Lösungen im Gespräch, meldet die "Augsburger Allgemeine Zeitung". Sogar über eine Einheitstonne wird derzeit wieder diskutiert.

Abfall zwischen Re-Kommunalisierung und privater Verantwortung

| Die private Entsorgungswirtschaft beklagt Verstaatlichungstendenzen auf der Basis eines überholten Verständnisses der Daseinsvorsorge und hat wegen der umsatzsteuerlichen Ungleichbehandlung privater und kommunaler Entsorgungsdienstleistungen Beschwerde bei der EU Kommission eingereicht, meldet europaticker. Die Regierungskoalition auf Bundesebene hat sich hingegen darauf verständigt, die Entscheidung über die Organisation der Abfallentsorgung bei den Kommunen zu belassen und das Steuerprivileg für die Abwasser- und Abfallentsorgung beizubehalten.

NABU warnt vor leichtfertigen Diskussionen zur Entsorgung von Verpackungsmüll

| Der NABU hat vor leichtfertigen Diskussionen und Vorschlägen zur Abschaffung der Getrenntsammlung von Verpackungsabfällen bei den Verbrauchern gewarnt. "Das etablierte System führt den größten Teil der in den Haushalten anfallenden Verpackungsabfälle einem echten Recycling zu und entlastet so die Umwelt“, sagte NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller. Die recycelten Mengen würden von Jahr zu Jahr noch zunehmen und das System sei bei den Verbrauchern akzeptiert.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren

Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link