SCHLAGWORTE: AWS

Unkraut, Gras und Baumstämme gegen Geld

| Augsburger Bürger erhalten seit Anfang Juli eine Prämie für Grüngut vom Abfallwirtschafts- und Stadtreinigungsbetrieb (aws). Ziel sei es laut Stadt, zur Grüngutsammlung in Augsburg anzuregen, Sammelmengen zu erhöhen und die braunen Biotonnen zu entlasten.

Stuttgart will Müllabfuhr bei Kommune halten

| Im Januar 2008 will der Stuttgarter Technikbürgermeister Dirk Thürnau (SPD) zwei Gutachten zur Abfallwirtschaft vorlegen. Die bisher noch nicht öffentlichen Papiere weisen über den bereits beschlossenen Abbau auf 748 Stellen in der Abfallwirtschaft Stuttgart (AWS) ein Einsparpotenzial von 4 bis 6 Millionen Euro aus, wie die "Stuttgarter Zeitung" herausgefunden hat. Durch Restrukturierung soll die Entsorgung bei der Kommune gehalten werden.

Müllgebühren im Kreis Stormarn sinken

| Im Kreis Stormarn sinken die Müllabfuhrgebühren für die gängigten Abfalltonnen im nächsten Jahr um 5 Prozent. Die Abfallwirtschaftsgesellschaft Stormarn (AWS) hatte eine Reduktion um 2 Prozent vorgeschlagen, der Kreistags-Umweltausschuss erhöhte allerdings. Ursache ist laut "Hamburger Abendblatt" die Übernahme der Müllabfuhr durch die Firma Dörner Anfang 2007.

Müllgebühren in Stuttgart sollen um 4 Prozent sinken

| Die Gebühren für die Müllabfuhr in Stuttgart sollen von Januar an um 4 Prozent sinken. Darüber hinaus zahlt der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Stuttgart (AWS) der Stadt ein Darlehen von 18 Millionen Euro zurück. Technikbürgermeister Dirk Thürnau sagte, dass der städtische Eigenbetrieb sehr gut gewirtschaftet habe.

Wo wird die fusionierte Abfallgesellschaft von AWS und AWL ihre Zelte aufschlagen?

| Eine Busfahrt haben die Aufsichtsräte der Abfallwirtschaftsgesellschaften in Stormarn (AWS) und dem Kreis Herzogtum Lauenburg (AWL) Ende August Woche unternommen. Wie das „Hamburger Abendblatt“ berichtete, besuchten sie mögliche Standorte für den Sitz der fusionierten Gesellschaften. In Frage sollen Bad Oldesloe, Ratzeburg, Trittau und Lanken (bei Schwarzenbek) kommen.

Kommende Veranstaltungen

Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link