Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

AGB-Recht in Entsorgungsverträgen – wirksamer Schutz gegen Insolvenzen

Ort: Bonn
20.02.2018

Die schriftliche Regelung von Entsorgungsverträgen erleichtert die Abwicklung für beide Seiten. Das Seminar wird sich zum einen mit der Frage von Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Rahmen von Entsorgungsverträgen und zum anderen mit dem wirksamen Schutz gegen Insolvenzen beschäftigen.

Im Einzelnen wird auf folgendes eingegangen:

  • Wann sind in Entsorgungsverträgen Individualvereinbarungen sinnvoll und wann sollte auf AGB zurückgegriffen werden?
  • Welche Inhalte von Entsorgungs-AGB sind wichtig? (Verkehrssicherungspflichten, Weigerungsrechte, Preisanpassungsklauseln, Haftungsfragen, Eigentumsregelungen)
  • Wie beziehe ich meine AGB ordnungsgemäß in meine Verträge mit ein?
  • Wie sichere ich mich vertraglich gegen Insolvenzen meiner Geschäftspartner ab?
  • Wie sichere ich mich in praktischer Hinsicht gegen Insolvenzen meiner Geschäftspartner ab?

Details

Datum:
20.02.2018
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.bvse.de/

Veranstalter

bvse-recyconsult
Telefon:
+49 0228 9884919
E-Mail:
info@bvse.de
Website:
www.bvse.de

Veranstaltungsort

bvse-Bildungszentrum
Hohe Straße 73
Bonn,53119
+ Google Karte
« Grundlehrgang zur Erlangung der Fachkunde gemäß § 54 KrWG, § 9 EfbV und § 5 AbfAEV
AwSV 2017 in Kraft »