Lade Veranstaltungen

30. Kasseler Abfall- und Bioenergieforum

Ort: Kassel
10.04.2018 - 12.04.2018

Über 60 Referenten/-innen aus Politik, Wissenschaft und Praxis werden den aktuellen Stand und die Perspektiven der zukünftigen Abfall- und Kreislaufwirtschaft in Deutschland dokumentieren.
Die Schwerpunkte des 30. Kasseler Abfall- und Ressourcenforum liegen auf folgenden Themen:

  • Perspektiven der Kreislaufwirtschaft, innovative Projekte und Praxisbeispiele
  • Novelle Düngerecht und Kompostvermarktung
  • Bioabfallvergärung, Fremdstoffe, Siebreste und hochwertige Bioabfallverwertung
  • Umsetzung Verpackungsgesetz
  • Aktuelle Entwicklungen auf dem Verbrennungs- und Altholzmarkt
  • Stoffspezifische Abfallbehandlung
  • Deponierecht und Abfälle aus dem AKW-Rückbau

Die Teilnahmegebühr für die dreitägige Veranstaltung beträgt 490,00 € bzw. 390,00 € für Behörden/Hochschulen (zzgl. MwSt.).

Details

Beginn:
10.04.2018
Ende:
12.04.2018
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
http://www.witzenhausen-institut.de

Veranstalter

Witzenhausen-Institut für Abfall, Umwelt und Energie
Telefon:
+49 5542 9380 40
Webseite:
http://www.witzenhausen-institut.de/index.php/de/

Veranstaltungsort

Kongress Palais Kassel – Stadthalle
Friedrich-Ebert-Straße 152
Kassel,34119 Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
www.kongress-palais.de
Vorheriger EventESN-Fortbildungslehrgang
Nächster Event21. Internationaler Altpapiertag