Bau- und Abbruchabfälle

Erster Innenwand-Vollziegel aus recyceltem Material

| Im Rahmen des Forschungsprojektes „Kaltziegel“ haben die Ziegelwerke Leipfinger-Bader (Vatersdorf) nach eigenen Angaben einen besonders nachhaltigen Vollziegel entwickelt.

Wird die Mantelverordnung zum Desaster?

| Ein Kommentar von Johann Ettengruber, dem Vorsitzenden des deutschen Abbruchverbandes, aus der Sicht eines bayrischen Unternehmers.
Anzeige

Kreislaufwirtschaftliches Bauen in Wien

| Auf dem ehemaligen Standort des bfi und der VHS in Wien-Margareten entwickelt die Sozialbau AG ein neues Wohnprojekt mit 44 geförderten Mietwohnungen.
Mantelverordnung

BDE und BRB bleiben bei positiver Bewertung des Kompromisses zur Mantelverordnung

| Der BDE und die Bundesvereinigung Recycling-Baustoffe (BRB) haben erneut die Entscheidungen der jüngsten Sitzung des Bundesrates zur Mantelverordnung begrüßt.
Anzeige

Bau- und Abbruchwirtschaft warnt vor Deponieknappheit und höheren Baukosten

| Die deutsche Bau- und Abbruchwirtschaft kritisiert die Entscheidung für eine gegenüber der Kabinettsfassung deutlich schärfere Ersatzbaustoffverordnung, die die Kernforderungen der Bau- und Abbruchwirtschaft nicht umgesetzt habe.

BDE begrüßt Kompromiss zur Mantelverordnung

| Der BDE, die Bundesvereinigung Recycling-Baustoffe (BRB) sowie die Interessensgemeinschaft der Verwerter und Aufbereiter von Müllverbrennungsschlacken (IGAM) sehen in der heutigen Annahme der Mantelverordnung im Bundesrat einen richtigen Schritt und eine pragmatische Entscheidung zur Errichtung einer Kreislaufwirtschaft bei mineralischen Abfällen.

Bundesrat stimmt Mantelverordnung mit Änderungen zu

| Der Bundesrat hat der sogenannten Mantelverordnung der Bundesregierung nach Maßgabe umfassender und detaillierter Änderungen zugestimmt.

Bei Mantelverordnung die Chance ergreifen, Kreislaufwirtschaft und Ressourcenschutz zu stärken

| An diesem Freitag stimmt der Bundesrat über die Mantelverordnung und damit den Rechtsrahmen für die zukünftige Herstellung und Verwertung mineralischer Ersatzbaustoffe ab.

Mantelverordnung: Praktikables Regelwerk zum Greifen nah

| Der bvse und Baustoffrecycling Bayern unterstützen uneingeschränkt die gemeinsamen Empfehlungen der zuletzt befassten Bundesratsausschüsse zur Einführung einer Ersatzbaustoffverordnung (EBV) und zur Neufassung der Bundes-Bodenschutzverordnung (BBodSchV).

Cat Hybrid-Minibagger im Abbrucheinsatz

| Schon heute sind elektrisch angetriebene Baumaschinen ohne Abgasemissionen bei Arbeiten in geschlossenen Räumen mitunter Grundvoraussetzung.

Asphaltrecycling mit neutraler CO2-Bilanz

| In der südbelgischen Region von Marche en Famenne produziert und liefert das Unternehmen Famenne Enrobés Asphaltbeläge für den Straßenbau.

Rockster Duplex-Brecher nach Marokko

| Seit Februar 2020 produziert die mobile Prallbrechanlage R1100D mit Siebbox und Rückführband wertvolles Endkorn für CSB Mobile S.A.R.L.

Hyundai: Abbruch einer finnischen Hochschule

| Das Finnische Bauunternehmen Maanrakennus Mykrä Oy hat kürzlich vom finnischen Hyundai-Händler Suomen Telakone Oy einen 52- t schweren Hyundai HX520L erworben.

Neuer Raupenbagger für den Abbruch

| Liebherr bringt eine neue Maschine auf den globalen Markt: Als Nachfolger des R 944 C vervollständigt der R 940 Abbruch die Produktpalette, die bereits den R 950 Abbruch und den R 960 Abbruch umfasst.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren

Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link