RECYCLING magazin 01 / 2011

    Preis: EUR 10,00 zzgl. Versandkosten*

    *Versandkosten Deutschland: EUR 4,00 / Ausland EUR 5,00
    Alle Preise Deutschland inkl. MwSt., alle Preise Ausland zzgl. MwSt.

    Jetzt Print-Ausgabe bestellen

    Nachrichten

    Erleichterung über vorläufige Zahlen Gemeinschaftsfirma für Sondermüllentsorgung Bayerische MVA in Brasilien Finanzinvestor Auctus übernimmt Mehrheit bei Noventiz Aufgeblättert: Das neue Batteriegesetz
    Aktuelles aus allen Bereichen
    • Erleichterung über vorläufige Zahlen
    • Gemeinschaftsfirma für Sondermüllentsorgung
    • Bayerische MVA in Brasilien
    • Finanzinvestor Auctus übernimmt Mehrheit bei Noventiz
    • Aufgeblättert: Das neue Batteriegesetz
    (S. 7)

    Personen

    Miranda Schreurs | Das Europäische Netzwerk von Umwelt- und Nachhaltigkeitsräten (EEAC) hat seit Anfang des Jahres eine neue Vorsitzende: Miranda Schreurs.
    EEAC mit neuer Chefin
    Miranda Schreurs | Das Europäische Netzwerk von Umwelt- und Nachhaltigkeitsräten (EEAC) hat seit Anfang des Jahres eine neue Vorsitzende: Miranda Schreurs. (S. 10)
    Herwig Schmidt | Der Arbeitsausschuss Metallbörse des Verbands Deutscher Metallhändler (VDM) hat Herwig Schmidt zum neuen Leiter gewählt.
    Ein Wahl-Londoner im Börsenausschuss
    Herwig Schmidt | Der Arbeitsausschuss Metallbörse des Verbands Deutscher Metallhändler (VDM) hat Herwig Schmidt zum neuen Leiter gewählt. (S. 10)
    Thomas Weber | Nachdem die Stelle mehrere Monate vakant war, hat der Bundesüberwachungsverband Recycling-Baustoffe (BÜV RB) wieder einen Vorsitzenden.
    Neuer Vorsitzender für Baustoffrecycler
    Thomas Weber | Nachdem die Stelle mehrere Monate vakant war, hat der Bundesüberwachungsverband Recycling-Baustoffe (BÜV RB) wieder einen Vorsitzenden. (S. 10)
    Helmut Antrekowitsch | Die Montanuniversität im österreichischen Leoben ist im Fachbereich Metallurgie ein angesehener Name. Was nicht zuletzt dem Leiter der Nichteisenmetallurgie Helmut Antrekowitsch geschuldet ist.
    Zwischen Industrie und Universität
    Helmut Antrekowitsch | Die Montanuniversität im österreichischen Leoben ist im Fachbereich Metallurgie ein angesehener Name. Was nicht zuletzt dem Leiter der Nichteisenmetallurgie Helmut Antrekowitsch geschuldet ist. (S. 10)

    Unternehmen

    Die Nürnberger Firma Cone Pal besitzt eines der wenigen Patente für Paletten aus Pappe. Nur drei Kilogramm schwer, aber belastbar wie eine Holzpalette.
    Auf Wellpappe zum Kunden
    Die Nürnberger Firma Cone Pal besitzt eines der wenigen Patente für Paletten aus Pappe. Nur drei Kilogramm schwer, aber belastbar wie eine Holzpalette. (S. 12)
    Auf die Entsorgungs- und Recyclingwirtschaft kommen einige Änderungen zu – insbesondere im Zollrecht
    Neue Bestimmungen und Regeln
    Auf die Entsorgungs- und Recyclingwirtschaft kommen einige Änderungen zu – insbesondere im Zollrecht (S. 14)
    Seit Anfang des Jahres muss nicht mehr der Verkäufer, sondern der Käufer die Mehrwertsteuer abführen. Eine Übergangsfrist gibt es nicht.
    Reverse Charge
    Seit Anfang des Jahres muss nicht mehr der Verkäufer, sondern der Käufer die Mehrwertsteuer abführen. Eine Übergangsfrist gibt es nicht. (S. 15)
    Abfälle werden in den arabischen Ländern vorwiegend deponiert. Die Regierungen haben das Problem erkannt und vielversprechende Projekte gestartet.
    Quo vadis Arabien?
    Abfälle werden in den arabischen Ländern vorwiegend deponiert. Die Regierungen haben das Problem erkannt und vielversprechende Projekte gestartet. (S. 16)

    Politik + Recht

    Ralf Brüning, Geschäftsführer von Dr. Brüning Engineering, über das Potenzial der Wiederverwendung von elektrischen und elektronischen Geräten
    „Dreidimensionale Problemstellung“
    Ralf Brüning, Geschäftsführer von Dr. Brüning Engineering, über das Potenzial der Wiederverwendung von elektrischen und elektronischen Geräten (S. 20)
    Wer den Zuschlag erhält, kann dennoch den Kürzeren ziehen. Erfolgt der Auftrag verspätet, kann dies die Kalkulation des Bieters über den Haufen werfen.
    Nachbessern erlaubt?
    Wer den Zuschlag erhält, kann dennoch den Kürzeren ziehen. Erfolgt der Auftrag verspätet, kann dies die Kalkulation des Bieters über den Haufen werfen. (S. 22)

    Wissenschaft + Technik

    Altreifen | Die Alba Nordbaden GmbH hat mit dem Alba Bead-Breaker ein neues maschinelles Verfahren zum Altreifenrecycling entwickelt.
    Bead-Breaker soll Altreifenrecycling erleichtern
    Altreifen | Die Alba Nordbaden GmbH hat mit dem Alba Bead-Breaker ein neues maschinelles Verfahren zum Altreifenrecycling entwickelt. (S. 24)
    Wiegesysteme | Der Hersteller von mobilen Wiegesystemen für Gabelstapler, Flurförderzeuge und Handhubwagen Rawas plant nach eigenen Angaben, sein Engagement in Europa auszubauen.
    Mehr Kundenservice durch rollende Büro-Busse
    Wiegesysteme | Der Hersteller von mobilen Wiegesystemen für Gabelstapler, Flurförderzeuge und Handhubwagen Rawas plant nach eigenen Angaben, sein Engagement in Europa auszubauen. (S. 24)
    Fördertechnik | Mit einer neuen Seilfördertechnik für Schüttgüter will die Firma Daltec aus Cappeln für mehr Vielfalt bei den Fördermöglichkeiten sorgen.
    Seilförderung für Schüttgüter
    Fördertechnik | Mit einer neuen Seilfördertechnik für Schüttgüter will die Firma Daltec aus Cappeln für mehr Vielfalt bei den Fördermöglichkeiten sorgen. (S. 24)
    Software | Das neue Reverse-Charge-Verfahren, das seit Anfang des Jahres gilt, hat die Mitan Wirtschaftssoftware AG in ihre neue Software für die Entsorgungswirtschaft integriert.
    Unterschiedliche Besteuerung in Software integriert
    Software | Das neue Reverse-Charge-Verfahren, das seit Anfang des Jahres gilt, hat die Mitan Wirtschaftssoftware AG in ihre neue Software für die Entsorgungswirtschaft integriert. (S. 25)
    Zerkleinerung | Eine Neuentwicklung im Bereich der Substrataufbereitung hat die Planet Biogastechnik GmbH auf der Jahrestagung Biogas in Nürnberg vorgestellt.
    Zerkleinerungssystem für die Aufbereitung von Substraten
    Zerkleinerung | Eine Neuentwicklung im Bereich der Substrataufbereitung hat die Planet Biogastechnik GmbH auf der Jahrestagung Biogas in Nürnberg vorgestellt. (S. 25)
    Umweltingenieure sind gefragter denn je. Aber die Firmen schauen nicht nur auf relevante Praktika und ausgezeichnete Zeugnisse.
    Mehr als gute Noten
    Umweltingenieure sind gefragter denn je. Aber die Firmen schauen nicht nur auf relevante Praktika und ausgezeichnete Zeugnisse. (S. 26)
    Metallurgen sind gefragte Ingenieure. Dies gilt insbesondere für jene, die sich auf die Verwertung von Metallschrotten spezialisiert haben.
    Aus den Händen gerissen
    Metallurgen sind gefragte Ingenieure. Dies gilt insbesondere für jene, die sich auf die Verwertung von Metallschrotten spezialisiert haben. (S. 28)

    Marktplätze

    Förderprogramme geben der Abfallwirtschaft in Schwellenländern einen großen Schub. Allein an sinnvollen Modellen hapert es.
    Aus Mangel an Erfahrung
    Förderprogramme geben der Abfallwirtschaft in Schwellenländern einen großen Schub. Allein an sinnvollen Modellen hapert es. (S. 32)
    Der Jahreswechsel an der Londoner Metallbörse war überraschend turbulent. Bei regem Handel bleiben die Preise hoch. Die Aussichten für 2011 sind gut.
    Metallmärkte unter Dampf
    Der Jahreswechsel an der Londoner Metallbörse war überraschend turbulent. Bei regem Handel bleiben die Preise hoch. Die Aussichten für 2011 sind gut. (S. 34)

    Rubriken

    Vorsprung durch Wissen
    Editorial
    Vorsprung durch Wissen (S. 3)
    Briefe an die Redaktion
    Blickwinkel
    Briefe an die Redaktion (S. 6)
    Aktuelle Daten aus der Kreislaufwirtschaft
    (S. 36)
    Termine
    (S. 37)
    Aktuelle Angebote und Gesuche
    Anzeigenmarkt
    Aktuelle Angebote und Gesuche (S. 38)

    Einzelheft-Bestellung

    RECYCLING magazin 01 / 2011

    Preis: EUR 10,00 zzgl. Versandkosten*

    *Versandkosten Deutschland: EUR 4,00 / Ausland EUR 5,00
    Alle Preise Deutschland inkl. MwSt., alle Preise Ausland zzgl. MwSt.

      Daten zur Kontaktperson

      Anrede *

      Nachname *

      Vorname *

      Ihre E-Mail-Adresse *

      Ihre Telefonnummer *

      Anschrift/Kontakt

      Firma

      Straße/Hausnummer *

      PLZ/Ort *

      Land *

      Zahlungsart *

      USt.-IdNr.

      Anmerkungen

      * Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert

      Mit dem Absenden dieser Nachricht willige ich ein, dass die angegebenen Daten zu meiner weiteren Betreuung und Zusendung der angeforderten Informationen verarbeitet und genutzt werden dürfen. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen in einer formlosen E-Mail. Datenschutzerklärung