RECYCLING magazin 02 / 2011

    Preis: EUR 10,00 zzgl. Versandkosten*

    *Versandkosten Deutschland: EUR 4,00 / Ausland EUR 5,00
    Alle Preise Deutschland inkl. MwSt., alle Preise Ausland zzgl. MwSt.

    Jetzt Print-Ausgabe bestellen

    Nachrichten

    BMU schlägt neue Prüfwerte für Ersatzbaustoffe vor Keine Ausnahmen bei eANV-Umstellung Verdi droht mit Streik Neue Schmelzhütte für Aluschrotte Knesset verabschiedet „Verpackungsgesetz“ Langer Weg zur „Recycling-Gesellschaft“ Stahlschrotttransporte in Luft aufgelöst „Economizer“ für MHKW Bremen
    Aktuelles aus allen Bereichen
    • BMU schlägt neue Prüfwerte für Ersatzbaustoffe vor
    • Keine Ausnahmen bei eANV-Umstellung
    • Verdi droht mit Streik
    • Neue Schmelzhütte für Aluschrotte
    • Knesset verabschiedet „Verpackungsgesetz“
    • Langer Weg zur „Recycling-Gesellschaft“
    • Stahlschrotttransporte in Luft aufgelöst
    • „Economizer“ für MHKW Bremen
    (S. 7)

    Personen

    Rainer Köppler | Die unterfränkische Firma Krall Kunststoff-Recycling hat zum Jahresbeginn 2011 Rainer Köppler mit der Vertriebsleitung und Unternehmensentwicklung betraut.
    Köppler neuer Mann bei Krall Kunststoff-Recycling
    Rainer Köppler | Die unterfränkische Firma Krall Kunststoff-Recycling hat zum Jahresbeginn 2011 Rainer Köppler mit der Vertriebsleitung und Unternehmensentwicklung betraut. (S. 10)
    Georg Hendricks | Die neu geschaffene Position eines Geschäftsführers Vertrieb in der Unternehmensgruppe Reclay bekleidet seit Jahresbeginn Georg Hendricks.
    Reclay beruft Geschäftsführer Vertrieb
    Georg Hendricks | Die neu geschaffene Position eines Geschäftsführers Vertrieb in der Unternehmensgruppe Reclay bekleidet seit Jahresbeginn Georg Hendricks. (S. 10)
    Edwin Basson | Die World Steel Association (worldsteel) hat die Ernennung des gebürtigen Südafrikaners Edwin Basson zum neuen Generaldirektor bekannt gegeben.
    Von London nach Brüssel
    Edwin Basson | Die World Steel Association (worldsteel) hat die Ernennung des gebürtigen Südafrikaners Edwin Basson zum neuen Generaldirektor bekannt gegeben. (S. 10)
    Thomas Pretz | Die RWTH Aachen gilt als eine der renommiertesten Technischen Hochschulen im deutschsprachigen Raum. Im Fach „Aufbereitung und Recycling“ ist sie sogar weltweit führend.
    Zwei Dingen blieb er bisher treu
    Thomas Pretz | Die RWTH Aachen gilt als eine der renommiertesten Technischen Hochschulen im deutschsprachigen Raum. Im Fach „Aufbereitung und Recycling“ ist sie sogar weltweit führend. (S. 10)

    Unternehmen

    Newlife Paints stellt aus Farbresten mit einem patentierten Verfahren neue Farbe her. Nun soll das Prinzip auch in Deutschland vermarktet werden.
    Alles im Eimer
    Newlife Paints stellt aus Farbresten mit einem patentierten Verfahren neue Farbe her. Nun soll das Prinzip auch in Deutschland vermarktet werden. (S. 12)
    Interseroh verklagt die Stadt Dortmund wegen Unklarheiten bei der neuen Wertstofftonne. Der kommunale Betreiber gibt sich äußerst gelassen.
    Weiter wie bisher
    Interseroh verklagt die Stadt Dortmund wegen Unklarheiten bei der neuen Wertstofftonne. Der kommunale Betreiber gibt sich äußerst gelassen. (S. 13)
    Im Projekt SORT IT werden Sensor- und Messtechnologien zur Verbesserung der Altpapiersortierung entwickelt. Dabei wurden Sortierstrategien untersucht.
    Verbesserte Ausbeute
    Im Projekt SORT IT werden Sensor- und Messtechnologien zur Verbesserung der Altpapiersortierung entwickelt. Dabei wurden Sortierstrategien untersucht. (S. 14)
    Der Kampf um Rohstoffe wird spürbar stärker. Das birgt Chancen für die Metallrecycler. Eine neue Studie attestiert der Branche einen starken Aufschwung.
    Auf Wachstum eingestellt
    Der Kampf um Rohstoffe wird spürbar stärker. Das birgt Chancen für die Metallrecycler. Eine neue Studie attestiert der Branche einen starken Aufschwung. (S. 18)

    Politik + Recht

    Elektronikhersteller und Recycler müssen viele Regeln beachten. Sie fordern allgemein gültige Standards, die gleiche Wettbewerbsbedingungen für alle bedeuten.
    Einer für alle
    Elektronikhersteller und Recycler müssen viele Regeln beachten. Sie fordern allgemein gültige Standards, die gleiche Wettbewerbsbedingungen für alle bedeuten. (S. 20)
    Schweizer Chemiker fanden in Verpackungen aus Recyclingkarton giftige Mineralöle, die ins Lebensmittel übergehen. Das Ende eines Stoffkreislaufs?
    Vorsicht Ölspur!
    Schweizer Chemiker fanden in Verpackungen aus Recyclingkarton giftige Mineralöle, die ins Lebensmittel übergehen. Das Ende eines Stoffkreislaufs? (S. 22)

    Wissenschaft + Technik

    Reinigung | Der Reinigungstechnik-Hersteller Nilfisk hat eine Serie von Nass- und Trockensaugern für den industriellen Einsatz entwickelt.
    Nilfisk: Neue Industriesauger-Serie
    Reinigung | Der Reinigungstechnik-Hersteller Nilfisk hat eine Serie von Nass- und Trockensaugern für den industriellen Einsatz entwickelt. (S. 26)
    Umschlag | Der Lademaschinenhersteller Terex Fuchs mit Sitz in Bad Schönborn bei Heidelberg verkauft seit Jahresbeginn einen neuen Hafenumschlagbagger, den MHL 365.
    Rascher Schiffsumschlag auf großem Fuß
    Umschlag | Der Lademaschinenhersteller Terex Fuchs mit Sitz in Bad Schönborn bei Heidelberg verkauft seit Jahresbeginn einen neuen Hafenumschlagbagger, den MHL 365. (S. 26)
    Alttextilien | Auf der Messe BAU 2011 in München hat Toucan-T einen Teppichboden aus recycelten Materialien präsentiert.
    Teppichboden mit hohem Recyclinganteil
    Alttextilien | Auf der Messe BAU 2011 in München hat Toucan-T einen Teppichboden aus recycelten Materialien präsentiert. (S. 26)
    Verpackung | Mit den Geräten Profi-Pack 400 oder 425 ermöglicht der Maschinen- und Pressenhersteller HSM die Wiederverwertung von ausgedienten Verpackungskartonagen als Verpackungspolster.
    Alter Karton wird Verpackungspolster
    Verpackung | Mit den Geräten Profi-Pack 400 oder 425 ermöglicht der Maschinen- und Pressenhersteller HSM die Wiederverwertung von ausgedienten Verpackungskartonagen als Verpackungspolster. (S. 27)
    Prozesswasser | Die baden-württembergische Firma H20 hat nach eigenen Angaben ein Patent für das Verfahren ihrer Vakuumdestillationsanlage VacuDest erhalten.
    Patentierte Aufbereitung
    Prozesswasser | Die baden-württembergische Firma H20 hat nach eigenen Angaben ein Patent für das Verfahren ihrer Vakuumdestillationsanlage VacuDest erhalten. (S. 27)
    In der Abfallbehandlung sind Ingenieure gefragte Leute. Mittlerweile bieten deutsche Hochschulen ein breites Ausbildungsspektrum an.
    Verwirrende Vielfalt
    In der Abfallbehandlung sind Ingenieure gefragte Leute. Mittlerweile bieten deutsche Hochschulen ein breites Ausbildungsspektrum an. (S. 28)

    Marktplätze

    Italiens Müllmanagement weist große regionale Unterschiede auf. Im ganzen Land sind Milliardeninvestitionen geplant: Eine Chance für deutsche Firmen.
    Nord-Süd-Gefälle
    Italiens Müllmanagement weist große regionale Unterschiede auf. Im ganzen Land sind Milliardeninvestitionen geplant: Eine Chance für deutsche Firmen. (S. 32)
    Verbraucher und Handel waren sich Anfang Januar überraschend schnell einig. Doch die ausgehandelten Preise hielten nicht lange.
    Stau am Jahresanfang
    Verbraucher und Handel waren sich Anfang Januar überraschend schnell einig. Doch die ausgehandelten Preise hielten nicht lange. (S. 34)
    Auf hohem Preisniveau ist der Markt mit Basismetallen ausreichend versorgt. Nur bei Zinn herrscht ein weltweites Defizit.
    An der Obergrenze
    Auf hohem Preisniveau ist der Markt mit Basismetallen ausreichend versorgt. Nur bei Zinn herrscht ein weltweites Defizit. (S. 35)

    Rubriken

    Dunkler Schatten
    Editorial
    Dunkler Schatten (S. 3)
    Briefe an die Redaktion
    Blickwinkel
    Briefe an die Redaktion (S. 6)
    Aktuelle Daten aus der Kreislaufwirtschaft
    (S. 38)
    Termine
    (S. 39)
    Aktuelle Angebote und Gesuche
    Anzeigenmarkt
    Aktuelle Angebote und Gesuche (S. 40)

    Einzelheft-Bestellung

    RECYCLING magazin 02 / 2011

    Preis: EUR 10,00 zzgl. Versandkosten*

    *Versandkosten Deutschland: EUR 4,00 / Ausland EUR 5,00
    Alle Preise Deutschland inkl. MwSt., alle Preise Ausland zzgl. MwSt.

      Daten zur Kontaktperson

      Anrede *

      Nachname *

      Vorname *

      Ihre E-Mail-Adresse *

      Ihre Telefonnummer *

      Anschrift/Kontakt

      Firma

      Straße/Hausnummer *

      PLZ/Ort *

      Land *

      Zahlungsart *

      USt.-IdNr.

      Anmerkungen

      * Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert

      Mit dem Absenden dieser Nachricht willige ich ein, dass die angegebenen Daten zu meiner weiteren Betreuung und Zusendung der angeforderten Informationen verarbeitet und genutzt werden dürfen. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen in einer formlosen E-Mail. Datenschutzerklärung