Führungswechsel bei ELS

Laut Meldung von ELS zieht sich Sascha Schuh aus der Geschäftsführung zurück. So soll der M&A-Prozess der ELS durch die Berufung des Restrukturierungsexperten Dirk Umbach aus Hamburg forciert werden.
Q_pictures, pixelio.de
Q_pictures, pixelio.de

Zielsetzung sei es, den aktuellen M&A Prozess möglichst straff zu koordinieren. Dirk Umbach seials selbstständiger Interimsmanager tätig und habe umfangreiche Erfahrungen bei Sanierungs- und Restrukturierungsmandaten.. Er soll das Team um Dr. Sebastian Braun, LL.M, Fachanwalt für Insolvenzrecht, verstärken.

Schuh will sich auf den Aufbau der internationalen Verwertungskapazitäten der ASCON Holding und ihrer Tochtergesellschaften konzentrieren.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here