Martin Brokamp neu bei JCB

Seit dem 1. März 2018 ist Martin Brokamp (50) bei JCB in Deutschland im Key Account Bereich tätig.
Foto: JCB Deutschland GmbH
Foto: JCB Deutschland GmbH

Der Vertriebsprofi verfügt JCB zufolge über 28 Jahre Berufserfahrung im Bereich Bau- und Industriemaschinen und war in seiner vorherigen Position als Key-Account-Manager bei Manitou für die DACH-Region tätig. Martin Brokamp verfüge daher über fundierte Branchenkenntnise in diesem Sektor, heißt es weiter vonseiten des Unternehmens.

In seiner Funktion als JCB Sales Manager Access & Rental wird er bei Vermietpartnern die gesamte Produktpalette und die JCB Deutschland Organisation auf diese Anforderungen ausbauen. Weiterhin gehört die Distribution der JCB-Acces-Arbeitsbühnen deutschlandweit zu seinen Aufgaben.

„Ich freue mich auf die Herausforderung, um gerade in diesem für JCB neuen Betätigungsfeld der Hubarbeitsbühnen nicht nur meine Erfahrungen einzubringen, sondern meine Impulse und Akzente setzen zu können. JCB hat sich bereits in seiner über 70-jährigen Geschichte als renomierter Marktteilnehmer bewiesen. Besonders mit Blick auf die JCB-Produktpalette von Kompakt-Baumaschinen sehe ich ein gutes Marktpotenzial. Ich bin ganz zuversichtlich, gerade vor dem Hintergrund der Innovationen, die wir noch in Zukunft erwarten können“, so Martin Brokamp.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here