Take-e-way mit überarbeitetem Online-Portal

Mit "Mengenmeldung Online" sollen sich in der vom Nutzer gewünschten Sprache europaweit in 32 Ländern alle Mengenmeldungen nach WEEE, Batterierichtlinie und Verpackungsverordnung z. B. nach Dringlichkeit sortieren, filtern und direkt durchführen lassen.
Siegfried Springer, pixelio,de

Damit entfallen laut Take-e-way zahlreiche Logins und Einzelmeldungen über die verschiedenen nationalen Meldestellen in den jeweiligen europäischen Amtssprachen.

Das Portal erkenne die aktiven Registrierungen pro Produktgruppe und Land und zeige auch nur diese an. Das Portal überwacht laut Unternehmen im Ampelsystem sämtliche Meldetermine und erinnert zusätzlich persönlich per E-Mail.

Neu sei zudem ein individueller Kundenbereich, der den kompletten Überblick über die Meldehistorie, alle Rechnungen, Unternehmensstammdaten und weitere wichtige Informationen anzeige. Die jährliche Aktualisierung der aktiven Registrierungen sowie Stammdatenänderungen könnten in Mengenmeldung Online zentral vorgenommen werden.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here