SCHLAGWORTE: Schwandorf

Solaranlage auf Schwandorfer Deponie ist am Netz

| In Schwandorf in der Oberpfalz ist die auf der dortigen Mülldeponie errichtete Solaranlage ans Netz gegangen. Die Photovoltaikanlage wurde von der Ostbayerischen Verwertungs- und Energieerzeugungsgesellschaft (OVEG) auf der Deponie „Mathiasgrube“ errichtet. Seit dem 1. September 2011 wird der Strom in das öffentliche Netz eingespeist. Das teilt die Beratungs- und Prüfungsgesellschaft Rödl & Partner mit.

Viessmann konzentriert Biogas-Geschäft in Schwandorf

| Die Viessmann Gruppe bündelt ihre Aktivitäten im Biogassektor am Standort Schwandorf, dem Firmensitz der Schmack Biogas GmbH. Von dort werde künftig auch das Geschäft der BIOFerm GmbH gesteuert. Das hat die Gruppe mitgeteilt.

Schmack Biogas zieht negative Neunmonats-Bilanz

| Die Schmack Biogas AG hat ihre Neunmonatszahlen vorgelegt. Demnach hat das Schwandorfer Unternehmen in diesem Jahr bisher einen Umsatz von 46,7 Millionen Euro erwirtschaftet. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren es noch 86,3 Millionen Euro.

Schmack Biogas peilt Turnaround an

| Die Schmack Biogas AG hat ihre vorläufigen Geschäftszahlen für das dritte Quartal vorgelegt. Demnach kommt das im bayerischen Schwandorf beheimatete Unternehmen auf einen Umsatz von 46,9 Millionen Euro, wovon 17,1 Millionen Euro auf das dritte Quartal entfallen.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link