SCHLAGWORTE: Raffinadeblei

Weltweite Bleiproduktion 2013 höher als 2012

| Es sieht so aus, als würde die weltweite Bleiherstellung im Jahr 2013 recht deutlich über dem Wert von 2012 liegen. Nach Zahlen der International Lead and Zinc Study Group (ILzSG) wurden in den Raffinerien von Januar bis November 3,8 Prozent mehr Blei hergestellt als im Jahr zuvor. Auch die Minenproduktion stieg.

Blei im Defizit

| Die International Zinc Study Group macht bei, auf dem Weltmarkt angebotenen Blei im ersten Jahresquartal ein Defizit von 8000 Tonnen aus. Die Nachfrage belief sich auf 2,705 Millionen Tonnen, das Angebot auf 2,697 Millionen Tonnen.

Leichter Überschuss am Markt für Raffinadezink

| Der Nachfrageüberschuss am Markt für Raffinadezink hat sich im vorigen Jahr verringert. Der Saldo habe 15.000 Tonnen betragen, teilt die Internationale Blei- und Zinkstudiengruppe ILZSG mit. Im Jahr 2006 lag der Überschuss noch bei 352.000 Tonnen.

Kommende Veranstaltungen

Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link