SCHLAGWORTE: Mineralfasern

Woolrec hat neuen Geschäftsführer

| Der Wetzlarer Rechtsanwalt und Mediator Heinz-Dieter Schütze-Nolting übernimmt ab sofort die Geschäftsführung von Woolrec. Das gibt der Recycler von Mineralfasern bekannt. Edwin Fritsch hatte ohne Benennung eines neuen, amtlichen Geschäftsführers seine Tätigkeit als Geschäftsführer vorige Woche niedergelegt.

Geschäftsführungswechsel bei Woolrec

| Edwin Fritsch verlässt Woolrec als Geschäftsführer. In den vergangenen Wochen und Monaten sei er mehrfach massiv persönlich angegriffen worden, auch im privaten Umfeld. Er ziehe nun die persönliche Konsequenz und lege die Geschäftsführung nieder, wie der Aufbereiter künstlicher Mineralfasern erklärt.

Woolrec muss mineralfaserhaltige Abfallstoffe entsorgen

| Der stoffliche Verwerter von Mineralfasern Woolrec muss 3.000 Tonnen des Stoffes Woolit wegen seines Gefährdungspotenzials entsorgen oder verwerten. Dies hat der Hessische Verwaltungsgerichtshof in Kassel entschieden. Die Beschwerde der Firma gegen eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts Gießen wurde damit zurückgewiesen.

Woolrec nimmt Betrieb wieder auf

| Der stoffliche Verwerter von Mineralfasern Woolrec hat nach eigenen Angaben am heutigen Montag, 24. September, den Betrieb wieder aufgenommen. Wegen einer Beschädigung an der Außenwand der Anlieferungshalle musste die Produktion in Tiefenbach nach Firmenangaben kurzzeitig eingestellt werden.

Mineralfaser-Recycling: Woolrec auf Expansionskurs

| Die Woolrec GmbH will weiter expandieren. Der Verwertungsspezialist für künstliche Mineralfasern investiert in einen neuen Standort und in eine neue Aufbereitungsanlage für Kunststoff-Folien.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link