SCHLAGWORTE: Insolvenzen

Recycling- und Entsorgungsbranche stagniert

| Die Recycling- und Entsorgungsbranche hat 2012 nur 1 Prozent Wachstum verzeichnet. Das ist das Ergebnis der bvse-Branchenumfrage. Auch die mittelfristigen Aussichten seien nicht gut. „Die politischen Rahmenbedingungen verstärken diesen Negativtrend noch“, macht bvse-Präsident Bernhard Reiling deutlich.

Weniger Unternehmensinsolvenzen im Februar

| Im Februar meldeten die deutschen Amtsgerichte 2.353 Unternehmensinsolvenzen. Das waren nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 4,5 Prozent weniger als im Februar 2011. Im Januar 2012 wurde ein Anstieg der Insolvenzen von 0,7 Prozent gegenüber dem Januar 2011 registriert. Davor waren die Unternehmensinsolvenzen von September 2010 bis Dezember 2011 jeweils gegenüber dem entsprechenden Vorjahresmonat zurückgegangen.

Unternehmensinsolvenzen steigen wieder deutlich an

| Schlechte Zahlen im Feburar: Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, meldeten im Februar 2010 wieder deutlich mehr Unternehmen Insolvenz an - insgesamt 15,9 Prozent mehr als noch im Januar.

Weniger Unternehmensinsolvenzen

| Die Anzeichen auf eine Besserung der wirtschaftlichen Lage verdichten sich. Inzwischen fällt auch die Zahl der Unternehmensinsolvenzen wieder niedriger aus, wie das Statistische Bundesamt mitteilt.

14,9 Prozent mehr Unternehmensinsolvenzen im Mai

| Im Mai 2009 meldeten die deutschen Amtsgerichte 2.663 Unternehmensinsolvenzen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) heute berichtet, nahmen die Unternehmensinsolvenzen damit um 14,9 Prozent gegenüber Mai 2008 zu. Von Januar bis Mai 2009 wurden Destatis 13.354 Insolvenzen von Unternehmen gemeldet.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link