SCHLAGWORTE: Industrievereinigung Kunststoffverpackungen

IK-Konjunkturtrend: Weitere Kosten- und Preissteigerungen

| Das Ergebnis des Konjunkturtrends der Industrievereinigung Kunststoffverpackungen (IK) für das zweite Quartal zeigt einen sehr eindeutigen Trend. Danach rechnen über 80 Prozent der befragten Unternehmen aus den unterschiedlichen Markt- und Produktsegmenten mit höheren Preisen für Kunststoffverpackungen. Der Grund sei der IK zufolge in den zunehmenden Kostenbelastungen für die Produzenten zu sehen.

Kunststoffverpackungsindustrie ist zuversichtlich

| Die Unternehmen der Kunststoffverpackungsindustrie rechnen mit einem positiven Konjunkturverlauf für das erste Quartal dieses Jahres. Das geht aus dem aktuellen Konjunkturtrend des Fachverbands Industrievereinigung Kunststoffverpackungen (IK) hervor. Demnach beurteilten 60 Prozent der IK-Mitglieder die aktuelle Wirtschaftslage mit gut.

PET-Flaschen-Hersteller gründen Forum PET Europe

| Vertreter der europäischen Hersteller von PET-Flaschen haben in Paris das Forum PET Europe gegründet. Der Verband vereine die Interessen nationaler Verbände von PET-Flaschen und repräsentiere die gesamte Lieferkette von der Rohstofferzeugung über Maschinenhersteller, Flaschenhersteller und Recycler bis hin zur Entsorgung. Gründungsmitglieder sind die PET-Verbände in Frankreich (Elipso) und Deutschland (Forum PET in der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen) sowie die portugiesische Firma Logoplaste.

Verhaltene Wirtschaftsprognose der IK-Mitgliedsunternehmen

| Die Mitgliedsunternehmen der Industrievereinigung Kunststoffverpackungen (IK) bewerten die allgemeine wirtschaftliche Lage sehr positiv. Das geht aus der aktuellen IK-Konjunkturtrend-Umfrage hervor. Allerdings falle die Prognose für die eigene Umsatz- und Exportentwicklung etwas schlechter aus als im Vorquartal.

Ifeu-Studie: PET-Einwegflaschen sind genauso ökologisch wie Mehrwegglas

| PET-Einweg- versus Glasflasche. Laut einer neuen Untersuchung des Umweltinstituts ifeu steht es zwischen den beiden Getränkeverpackungen nahezu unentschieden, was die ökologische Bilanz angeht. Die Industrievereinigung Kunststoffverpackungen (IK) nimmt das Ergebnis zum Anlass, erneut gegen das Vorurteil "Klimakiller" anzukämpfen.

Kosten für Kunststoffverpackungen erreichen neuen Rekordstand

| Eine wahre Kostenlawine überrollt zurzeit die deutschen Kunststoffverpackungshersteller. Nach dem überdurchschnittlichen Anstieg bei Personal-, Fracht- und Energiekosten in den letzten Monaten steigen jetzt erneut die Rohstoffpreise - im Schnitt um circa 20 Prozent.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren

Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link