SCHLAGWORTE: Industrieautomation

Erstes Quartal bei M.A.X. Automation erfüllt Erwartungen

| M.A.X. Automation konnte im ersten Quartal 2013 nahezu alle wesentlichen Kennzahlen gegenüber den Werten des Vorjahreszeitraums steigern. Bei Auftragseingang und Auftragsbestand seien Rekordwerte für ein Startquartal erzielt worden, wie der Spezialist für Automatisierungslösungen mitteilt.

M.A.X. Automation verzeichnet positive Geschäftsentwicklung

| Der M.A.X. Automation-Konzern hat im Jahr 2012 seinen Auftragsbestand um rund 20 Prozent steigern können. Damit sei ein Rekordwert von rund 117 Millionen Euro erreicht worden (Ende 2011: 97,9 Millionen Euro). Für 2013 ist der Vorstand optimistisch und erwartet Steigerungen von Umsatz und Ertrag.

M.A.X. Automation verbucht rückläufigen Umsatz

| Der Konzernumsatz beim M.A.X. Automation-Konzern in den ersten neun Monaten 2012 ist zwar rückläufig im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Das Konzernergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) erreichte trotzdem mit 9,0 Millionen Euro das Vorjahresniveau. Das teilt M.A.X. Automation mit.

M.A.X. Automation steigert Umsatz und Ergebnis

| Der M.A.X. Automation-Konzern hat im ersten Quartal 2012 Umsatz und Ergebnis steigern können. Der Konzernumsatz belief sich laut einer Ad-hoc-Mitteilung des Konzerns im Zeitraum Januar bis März auf 52,5 Millionen Euro, das sei ein Anstieg um 5,3 Prozent gegenüber dem ersten Quartal 2011. Die operativen Segmente der Industrieautomation und Umwelttechnik hätten sich allerdings uneinheitlich entwickelt.

M.A.X. Automation verbucht steigenden Auftragseingang

| Die M.A.X. Automation AG ist dynamisch ins Jahr 2011 gestartet. In den ersten drei Monaten habe sich die bereits 2010 verzeichnete Nachfragebelebung nochmals deutlich verstärkt, so dass der Auftragseingang im Konzern auf 68,2 Millionen Euro kletterte. Das sei ein Anstieg um 59,7 Prozent gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum, wie M.A.X. Automation mitteilt.

M.A.X. Automation verzeichnet steigende Nachfrage bei Umwelttechnik

| Eine verbesserte Auftragslage in der Umwelttechnik und Industrieautomation haben dem M.A.X. Automation-Konzern einen Ergebnissprung beschert. Wie der Konzern mitteilt, habe der Auftragseingang nach sechs Monaten 2010 mit 89,6 Millionen Euro den Vergleichswert des Vorjahres (76,5 Millionen Euro) um 17,1 Prozent übertroffen.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link