SCHLAGWORTE: Hongkong

Van Gansewinkel verkauft Waste-to-Energy-Tochter

| Ein Konsortium rund um die Hongkonger Cheung Kong Group hat die Abfallverbrennungssparte Van Gansewinkels gekauft. Wie der niederländische Entsorger mitteilt, soll der Verkauf seiner Waste-to-Energy-Tochter AVR im dritten Quartal 2013 abgeschlossen sein. Der Kaufpreis liegt laut der Cheung Kong Group bei über 1 Milliarde US-Dollar (über 943 Millionen Euro).

Hongkong will Innovationshub für Umwelttechnik werden

| Hongkong kämpft mit großen Abfallmengen, einer geringen Energieeffizienz und gegen starke Luftverschmutzung. Das sorge für eine große Unzufriedenheit der 7 Millionen Einwohner, wie Germany Trad & Invest (gtai) berichtet. Geplant sei, Hongkong als Innovationshub für Umwelttechnik zu etablieren.

Interseroh verkauft Rohstoffhandelssegment an Alba Group

| Interseroh SE hat die Gesellschaften seines Rohstoffhandelssegments an die Berliner Muttergesellschaft Alba Group plc & Co. KG veräußert. Der Verkauf ist rückwirkend zum 1. Oktober 2011 wirksam, erklärt der Kölner Umweltdienstleister und Rohstoffhändler. Damit bündeln die beiden Unternehmen, die unter dem Dach der Alba Group kooperieren, ihre Rohstoffaktivitäten unter einem Vorstandssegment, heißt es.

Leigthon baut Klärschlamm-Verbrennungsanlage in Hongkong

| Leigthon Asia wird zusammen mit den Unternehmen John Holland und Veolia Water SCL eine Klärschlammverbrennungsanlage in Hongkong bauen. Das hat die Hochtief-Tochter heute bekannt gegeben. Der Auftrag für Leigthon Asia habe ein Volumen von 158 Millionen Australischen Dollar (110 Millionen Euro).

RDB startet in Hongkong eine Kunststoff-Recyclinganlage

| Die RDB GmbH, Streckenhändler für Kunststoffabfälle aus Europa nach China, wird in Hongkong in eine Aufbereitungsanlage für PET- und andere Kunststoffabfälle investieren.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link