SCHLAGWORTE: Hitachi Zosen Inova

Hitachi Zosen Inova liefert Technologie für neue Luzerner KVA

| Im Spätsommer 2012 ist Baubeginn für die neue thermische Abfallverwertungsanlage in Perlen bei Luzern. Am 12. April konnte Hitachi Zosen Inovo für die Lieferung der Feuerungstechnologie und der Abgasreinigung die Verträge unterzeichnen. Das teilt der Spezialist für Anlagen zur Energiegewinnung aus Abfall mit. Der Lieferumfang für das Auftragsvolumen von mehr als 80 Millionen Franken (66,5 Millionen Euro) umfasse den Bereich Feuerung, Dampferzeugung und Abgasreinigung.

Hitachi Zosen Inova baut Multibrennstoff-Kraftwerk in UK

| Hitachi Zosen Inova baut ein Multibrennstoff-Kraftwerk in der englischen Grafschaft Yorkshire im Wert von 330 Millionen Franken (275,5 Millionen Euro). Das hat der Schweizer Anbieter schlüsselfertiger Anlagen zur thermischen Abfallbehandlung mitgeteilt. Mit dem Bau soll bereits Ende 2012 begonnen werden, so Hitachi Zosen Inova. Die Fertigstellung ist demnach für das Frühjahr 2015 geplant.

Hitachi Zosen Inova baut WtE-Anlage in Helsinki

| Hitachi Zosen Inova baut in Helsinki eine „Waste to Energy“-Anlage (WtE). Der finnische Energieversorger Vantaan Energia habe die Lieferung der Feuerungstechnologie und des Kessels für das neue Kombikraftwerk an das Zürcher Unternehmen vergeben. Das hat der Zürcher Technologielieferant bekannt gegeben. Mit dem Abschluss des 60-Millionen-Euro-Vertrags liefere Hitachi Zosen Inova die beiden größten Anlagen (Vaasa und Vantaa) in Finnland.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link