SCHLAGWORTE: Containerdienst

Konsolidierungskurs der AGR Gruppe zeigt Wirkung

| Die AGR Gruppe hat ihre Geschäftszahlen für 2011 vorgelegt und blickt eigenen Worten zufolge auf ein ordentliches Geschäftsjahr zurück. "2011 hat wie schon das Vorjahr gezeigt, dass wir mit unserem Konsolidierungkurs auf dem richtigen Weg sind", erklärte AGR-Geschäftsführer Joachim Ronge.

Drei Gesellschaften der REG-Gruppe stellen Insolvenzantrag

| Drei Gesellschaften der REG-Gruppe haben am 2. März Insolvenzantrag wegen Zahlungsunfähigkeit beziehungsweise drohender Zahlungsunfähigkeit gestellt. Im Einzelnen handelt es sich um die REG Rohstofferfassung, REG Umweltlogistik GmbH und Containerdienst Beck GmbH. „Der Geschäftsbetrieb läuft uneingeschränkt weiter“, betont der vorläufige Insolvenzverwalter Christian Heinze, Partner der Insolvenzverwalterkanzlei BBL.

Entsorgung Punkt DE will Containerdienst ausweiten

| Die Entsorgung Punkt DE GmbH will ihren Containerdienst nun auch in weiteren Teilen Deutschlands ausbauen. Das hat der Berliner Entsorgungsfachbetrieb mitgeteilt. Somit könne der Service in vielen Teilen Niedersachsens – vor allem rund um Hannover – in vielen Städten in Nordrhein-Westfalen wie Düsseldorf, Dortmund, Hagen, Krefeld, Leverkusen, Essen, Duisburg, Köln und Wuppertal sowie in anderen deutschen Großstädten wie Kiel, Hamburg, Nürnberg und Fürth angeboten werden.

Entsorgung Punkt DE verbucht steigende Nachfrage

| Die Entsorgung Punkt DE GmbH konnte seit dem Launch ihrer Webseite im Januar vergangenen Jahres ihre Kundenanfragen im Vergleich zum Vorjahr verdreifachen. Das teilt der Entsorger mit. Der Grund für diese Steigerung ist laut Geschäftsführer Thomas Wagner die “größere Angebotspalette im Bereich der Entsorgungsleistungen, sowie die Gestaltung des neu entwickelten Informationsportals“, welche alle Abfallentsorgungen impliziert.

AGR-Gruppe mit einem “ordentlichen Jahr 2010”

| Die AGR Unternehmensgruppe hat einen Überblick über das Geschäftsjahr 2010 veröffentlicht. Beim Sommer-Pressegespräch des Unternehmens sprach Geschäftsführer Joachim Ronge von einem “ordentlichen Geschäftsjahr”. Im Berichtsjahr erzielte der Konzern demnach einen Umsatz von 152,1 Millionen Euro (Vorjahr: 156,5 Millionen Euro und einen Jahresüberschuss von 5,1 Millionen Euro.

Kommende Veranstaltungen

Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link