SCHLAGWORTE: Ägypten

Manager aus Ägypten zu Gast bei Remondis

| Anfang dieser Woche waren 18 ägyptische Manager zu Gast bei Remondis Assets & Services. Der Besuch in Lünen ist Teil eines umfassenden Wirtschaftskooperations-Programmes des BMWi. Die Gäste hätten auch das Lippewerk besichtigt, nach Remondis-Angaben Europas größtes Zentrum für industrielle Kreislaufwirtschaft.

Projektstart für E-Schrott-Recycling in Afrika

| Ein neues Projekt des Öko-Instituts untersucht, wie in Afrika ein Übergang zu nachhaltigen Recyclinglösungen für E-Schrott gestaltet werden kann. Dabei sollen neue Strategien für gesundheits-, umwelt- und sozialverträgliche E-Schrott-Behandlungsprozesse entwickelt werden.

EU-27 exportierte 14 Prozent mehr Stahlschrott

| Von Januar bis November vergangenen Jahres wurden über 16,3 Millionen Tonnen Stahlschrott aus der Europäischen Union exportiert. Das geht aus vorläufigen Daten des Statistischen Bundesamtes (Destatis) hervor. Gegenüber dem Vorjahresvergleichszeitraum sei das ein Anstieg von 14 Prozent gewesen.

Rohstahl-Produktion ist um 4,5 Prozent gestiegen

| Bis auf China haben alle wichtigen Stahl erzeugenden Länder einen zweistelligen Rückgang der Rohstahl-Produktion im Januar im Vergleich zum Vorjahresmonat verbucht. Den vorläufigen Zahlen der World Steel Association (World Steel) zufolge wurden in den 66 Ländern, die an die Stahlvereinigung World Steel berichten, insgesamt 86 Millionen Tonnen Rohstahl hergestellt. Trotz der Rückgänge wurden aber 4,5 Prozent mehr Stahl produziert als im Vormonat, was vor allem eine Folge des Anstiegs der chinesischen Produktion sei.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link