Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Verwertung mineralischer Abfälle – Recycling, Verfüllung, Deponie

Ort: Nürnberg
05.04.2016

Der Umgang mit mineralischen Abfällen, angefangen beim Rückbau an der Anfall- bzw. Abbruchstelle, bei Verarbeitung in der Bauschuttrecycling-Anlage bis hin zum Einsatz von Ersatzbaustoffen auf der Baustelle, unterliegt einer Vielzahl gesetzlicher Regelungen.

Zur Anwendung kommen Vorschriften des Abfallrechts und insbesondere des Kreislaufwirtschaftsgesetzes. Das Seminar gibt einen Überblick über die wichtigsten Vorschriften und deren Umsetzung in die Praxis.

Des Weiteren setzt sich das Seminar mit den für den betrieblichen Alltag immer wieder relevanten Fragen des Immissionsschutzrechtes, unter Bezug auf die aktuellen Änderungen (4. BImSchV, AwSV), auseinander.

Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern anhand von Beispielen aus der täglichen Praxis den rechtssicheren Umgang mit den gesetzlichen Vorgaben zu erleichtern und praxisnahe Handlungsmöglichkeiten für das Tagesgeschäft zu entwickeln.

Details

Datum:
05.04.2016
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
http://bvse.de/301/Seminare/date/255

Veranstalter

bvse-recyconsult
Telefon:
+49 0228 9884919
E-Mail:
info@bvse.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Arvena Park Hotel Nürnberg
Görlitzer Straße 51
Nürnberg, 90473
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen
« Betriebsbeauftragte für Immissionsschutz
Praxis-Workshop Alttextilien »