Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Abfallverbringungsrecht

Ort: Köln
09.03.2020

Die grenzüberschreitende Abfallverbringung in Deutschland und Europa unterliegt umfangreichen rechtlichen Regelungen. Jedes Unternehmen, welches mit dem Import in die EU, der Durchfuhr durch die EU und dem Export aus der EU beschäftigt ist, sollte diese Regelungen kennen und korrekt anwenden. Aktuell kommt das Thema Brexit hinzu. Welche Änderungen werden sich hieraus für das Abfallverbringungsrecht ergeben? Was ist künftig bei Exporten und/oder Importen nach/aus Großbritannien zu beachten?

Details

Datum:
09.03.2020
Veranstaltungskategorie:
Website:
http://www.vdm.berlin/

Veranstalter

Verband Deutscher Metallhändler (VDM)
Telefon:
+49 30 2593738-0
E-Mail:
vdm@vdm.Berlin
Website:
www.metallhandel-online.com
« Probenahme fester Abfälle LAGA PN 98 Lehrgang
Abfallnachweisverfahren (eANV) und Abfallnachweisführung »