Umfrage: Kreislaufwirtschaft im Bausektor

Im Rahmen des Projekts „Kopernikus E-Navi“ untersucht das IKEM – Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität, wie es um die Dekarbonisierung von Gebäuden steht.
Mantelverordnung
Rudolpho-Duba, pixelio.de

Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Kreislaufwirtschaft im Baugewerbe. Diese verspricht signifikante Reduktionen der Treibhausgasemissionen im Bausektor.

Mit dieser Umfrage will das IKEM die Kreislaufwirtschaftskonzepte und -Geschäftsmodelle im Baugewerbe identifizieren und besser verstehen. Dazu soll untersucht werden, wie zirkuläre Geschäftsmodelle und -konzepte von den wichtigsten Interessengruppen im Baubereich wahrgenommen werden.

Die Umfrage läuft noch bis zum 1. Juni 2019. Die Teilnahme dauert etwa zehn Minuten und ist anonym.

Zur Umfrage

 

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here