WFZruhr ehrt Mitglieder

Im Rahmen der Mitgliederversammlung am 5. Juli 2017 hat das WFZruhr 7 Unternehmen für ihre 10-jährige Mitgliedschaft ehren können.
Q_pictures, pixelio.de
Q_pictures, pixelio.de

„Inzwischen gehören 107 Unternehmen aus der Entsorgungs- und Kreislaufwirtschaft sowie Anlagen- und Umwelttechnik in NRW dem WFZruhr-Kompetenznetzwerk an, das im Mai 2005 gegründet wurde“ freut sich Dr. Hildebrand von Hundt, Geschäftsstellenleiter des WFZruhr. “In diesem Jahr erhielten die sieben Unternehmen AufbereitungsZentrum Hafen Victor (Castrop-Rauxel), BIOTRANS (Schwerte), sensis (Viersen), SIMS M&R (Bergkamen), Gebr. Stricker (Dortmund), Umweltschutz West (Gladbeck) und Vereinigte Schotter­werke (Bochum) ihre Urkunden im Rahmen der Mitgliederversammlung.“

Verabschiedet wurde Herr Dr. Franz-Josef Westhoff (Aurubis AG Recycling-Zentrum Lünen), der seit Juni 2011 dem Vorstand des WFZruhr eV angehörte und sich in der Zeit ausge­sprochen aktiv für das WFZruhr engagiert hat.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here