Internationale Wissensdatenbank zum Thema Meeresmüll im Netz

Die Sammlung der Umweltorganisation One Earth - One Ocean e.V.soll kostenlosen Zugriff auf mehrere hundert aktuelle wissenschaftliche Studien aus aller Welt bieten.

„Es existieren heute eine Menge wissenschaftlicher Studien weltweit, die unterschiedlichste Aspekte des Problems Meeresmüll in verschiedenen Regionen der Erde beleuchten“, heißt es in einer Erklärung von One Earth – One Ocean. Man habe es sich zur Aufgabe gemacht, solche Studien zu sammeln, zu sichten, auf wissenschaftliche Seriosität zu prüfen und in einer zentralen Datenbank im Web zur Verfügung zu stellen. Mehr als 100 Studien seit 2009 seien in der Datenbank frei verfügbar. Die Datenbank ist ab sofort über die Webseite von One Earth abrufbar.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here