SCHLAGWORTE: Solar

PV Cycle sammelt 10.000 Tonnen alte Module

| PV Cycle, eine europäische Organisation zur Rücknahme gebrauchter Photovoltaikmodul, meldet für das Jahr 2014 über 10.000 Tonnen eingesammelter Module.

Hamburg bekommt 160 Solar-Papierkörbe mit eingebauter Presse

| Die Stadtreinigung Hamburg (SRH) stellt in der Hamburger Innenstadt 160 neue Papierkörbe auf, in denen eine mit Solar-Strom betriebene Müllpresse den Abfall verdichtet.

Kabinett beschließt Entwurf für EEG-Novelle

| Das Bundeskabinett hat heute den Gesetzentwurf für eine Novellierung des Erneuerbare Energien-Gesetzes beschlossen. Eigenstromerzeugung wird künftig mit der EEG-Umlage belastet. Der Kompromiss mit der EU bezüglich der Industrierabatte bei der EEG-Umlage fehlt bislang im Entwurf.

GDA erwartet stabile Aluminiumproduktion für 2013

| Die Stimmung der deutschen Aluminiumproduzenten und -verarbeiter hat sich zu Beginn des Jahres 2013 leicht verbessert. Nach den rückläufigen Produktionszahlen zu Ende des vergangenen Jahres schaue die Branche zuversichtlicher auf dieses Jahr und hoffe auf einen stabilen Konjunkturverlauf. Das sagt der Gesamtverband der Aluminiumindustrie (GDA).

BMU verbessert Förderung für Wärme aus erneuerbaren Energien

| Das Marktanreizprogramm (MAP) fördert Anlagen für Heizung, Warmwasserbereitung und zur Bereitstellung von Kälte oder Prozesswärme aus erneuerbaren Energien. Ab dem 15. August erhöht das Bundesumweltministerium (BMU) die Förderung für Investitionen.

Deutsche Solarindustrie unter großem Anpassungsdruck

| Die Investitionen in erneuerbare Energien sind 2011 weltweit um 17 Prozent auf einen neuen Rekord von 257 Milliarden US-Dollar gestiegen. Gleichzeitig gibt es einen enormen Strukturwandel in diesem Bereich. Das geht aus einem neuen Report der Frankfurt School hervor. Auch die deutsche Solarindustrie sei erheblich unter Anpassungsdruck geraten.

SGL Group expandiert in Indien

| Die SGL Group hat ihre Produktion im Wachstumsmarkt Indien weiter ausgebaut. Auf dem neuen Produktionsgelände in Pune werde die bisherige Fertigung von graphitbasierten Anlagenkomponenten für die chemische Industrie erweitert. Das teilt der Hersteller von Produkten aus Carbon mit. „Die Erweiterung der Kapazitäten eröffnet Entwicklungsperspektiven vor allem dank der chemischen und pharmazeutischen Industrie Indiens, die den Anschluss an die Weltspitze geschafft hat", sagt Manfred Neumaier, Geschäftsführer SGL India.

SGL Group expandiert in Indien

| Die SGL Group hat ihre Produktion im Wachstumsmarkt Indien weiter ausgebaut. Auf dem neuen Produktionsgelände in Pune werde die bisherige Fertigung von graphitbasierten Anlagenkomponenten für die chemische Industrie erweitert. Das teilt der Hersteller von Produkten aus Carbon mit. „Die Erweiterung der Kapazitäten eröffnet Entwicklungsperspektiven vor allem dank der chemischen und pharmazeutischen Industrie Indiens, die den Anschluss an die Weltspitze geschafft hat", sagt Manfred Neumaier, Geschäftsführer SGL India.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren

Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link