SCHLAGWORTE: Österreich

ELS löst Verpackungsticket für Österreich

| Mit dem ELS-Verpackungsticket bietet ELS Austria, die Schwesterfirma der deutschen ELS, jetzt ebenfalls die Möglichkeit, auch kleine Verpackungsmengen rechtskonform zu lizensieren.
PET-Recycling PET-Ballen

PET to PET steigert Recyclingleistung

| Das österreichische Unternehmen hat nach eigenen Angaben 2016 21.900 Tonnen PET-Material recycelt. Dies entspricht einer Steigerung von 9 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

ARA zeichnet Sortieranlage und Fahrer aus

| Das Salzburger Entsorgungsunternehmen Struber erhielt von der Altstoff Recycling Austria (ARA) den Qualitätspreis für die beste Sortieranlage für Leichtverpackungen. Die ARA Best Driver Awards gingen an Fahrer aus Oberösterreich und Niederösterreich.

Lizenzmengen bei Verpackungen in Österreich stabil

| Wie die Altstoff Recycling Austria AG (ARA) meldet, sammelten österreichischen Haushalte 2015 mehr als 1,06 Mio. Tonnen Verpackungen und Altpapier.

Neuvergabe der Sammelgebiete für Verpackungsabfälle in Österreich

| Zum ersten Mal seit der Liberalisierung des Marktes der Verpackungslizenzierung erfolgte Anfang Mai die Vergabe der Sammelregionen zwischen allen Marktteilnehmern durch das zuständige Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW).

Thomas Kasper ist neuer BRV-Präsident

| Ab April übernimmt Kasper, PORR Umwelttechnik und Inhaber eines eigenständigen Technischen Büros, den Vorsitz des Österreichischen Baustoff-Recycling-Verbandes (BRV).

Österreich: Probleme mit neuer Recycling-Baustoffverordnung

| Statt der erhofften Stärkung des Recyclings beklagten die Beteiligten ihm Rahmen einer Tagung des Österreichischen Baustoff-Recycling Verbandes (BRV) geringere Verwertungsquoten und höhere Kosten.
HBCD

Umweltverordnung ändert Bauabläufe

| Der Österreichische Baustoff-Recycling Verband (BRV) zieht erste Bilanz: Nach rund 100 Tagen Erfahrungen, die zum Zeitpunkt der Tagung "Recycling-Baustoffverordnung in der Praxis" am 6. April 2016 vorliegen werden, präsentieren Vertreter von Behörden, Auftraggeber und Bauwirtschaft, wie sich die neue Verordnung zum Abfallwirtschafts­gesetz im Baualltag auf Abbrüche, Recycling-Baustoffproduktion und Einsatz auswirkt.

VÖEB warnt vor steigenden Entsorgungskosten

| Der dramatische Preisverfall für Sekundärrohstoffe aufgrund der schwächelnden Konjunktur in China und massiv steigende Verwertungskosten stellen die österreichischen Entsorger laut dem Verband Österreichischer Entsorgungsbetriebe (VÖEB) vor große Herausforderungen. Die Entsorgungswirtschaft habe bereits zahlreiche Optimierungsmaßnahmen gesetzt, warne aber vor Kostenerhöhungen im kommenden Jahr.

Landbell in Österreich zugelassen

| Die österreichische Landbell-Tochter erfüllt alle Anforderungen gemäß Abfallwirtschaftsgesetz (AWG) und Verpackungsverordnung (VVO) und ist ab dem 1. Juli in Österreich für die Sammlung und Verwertung von Gewerbeverpackungen zugelassen.

ELS Austria GmbH gegründet

| ELS will ein Rücknahme- und Verwertungssystem für Verkaufsverpackungen in Österreich aufbauen.

Umweltwirtschaft in Österreich wächst weiter

| Nach Meldung der Bundesanstalt Statistik Österreich stieg die Anzahl der Beschäftigten um 2,4%, der Umsatz erhöhte sich um 0,8%.

Reclay: Österreichische Wirtschaft begrüßt Marktöffnung

| Laut einer repräsentativen Umfrage des Rücknahmesystem-Betreibers zur Verpackungslizensierung begrüßen es sieben von zehn Unternehmen, ihre Vertragspartner frei wählen zu dürfen.

Reclay startet Onlinelizenzierung in Österreich

| Mit dem Onlineshop activate – by Reclay bietet Reclay in Österreich ab sofort die Möglichkeit, Verpackungen über das Internet zu lizensieren.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren

Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link