SCHLAGWORTE: Lead

2012 mehr Raffinade-Blei produziert als nachgefragt wurde

| Der Markt für Raffinade-Blei war 2012 im Ungleichgewicht. Wie aus vorläufigen Zahlen der International Lead and Zinc Study Group (ILZSG) hervorgeht, hat die Produktion den Verbrauch um 64.000 Tonnen überstiegen.

Studie untersucht Chinas Bedarf an NE-Metallen

| Den chinesischen Verbrauch an NE-Metallschrott und Raffinade-NE-Metallen für die Herstellung von Kupfer- und Kupferlegierungen hat eine neue Studie untersucht. Die gemeinsame Studie der drei Studiengruppen International Copper Study Group, International Lead & Zinc Study Group und International Nickel Study Group analysiert Informationen über den Input und Output von Walzwerken und Drahtwalzwerken bis 2012 und stellt eine Prognose der Entwicklung bis 2015 auf.

ILZSG meldet Überschuss von Raffinade-Blei

| In den ersten elf Monaten 2010 gab es auf dem weltweiten Markt für Raffinade-Blei einen Überschuss von 41.000 Tonnen. Der Lagerbestand erhöhte sich im selben Zeitraum um 53.000 Tonnen. Das geht aus den vorläufigen Daten der International Lead and Zinc Study Group (ILZSG) hervor. Weiterhin stieg die Nachfrage für Raffinade-Zink.
Lesen, was die Branche bewegt
Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal wöchentlich den RECYCLING magazin Newsletter.
Registrieren
Ich bin damit einverstanden, dass die DETAIL Business Information GmbH mir regelmäßig individualisierte spannende Neuigkeiten und Veranstaltungen per E-Mail zusendet. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der DETAIL Business Information GmbH jederzeit widerrufen.
close-link